Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Herzlich willkommen in meiner Küche! Heute möchte ich mit dir ein köstliches Rezept teilen: Grüner Salat mit Thunfisch und Mais. Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten

Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Ein erfrischender Grüner Salat mit Thunfisch und Mais.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 Kopf Grüner Salat
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 2 Eier
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Mais
  • 1 Handvoll Oliven
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung 

  • Wasche den grünen Salat gründlich und zerteile ihn in mundgerechte Stücke. Würfel die Tomaten und schneide die Zwiebeln in feine RInge. Nutze einen großen Salatbehälter, um die Zutaten zu mischen.
    1 Kopf Grüner Salat, 2 Tomaten, 1 Zwiebel
  • Öffne die Thunfischdose und lass das überschüssige Öl abtropfen. Füge den Thunfisch zu deinem Salatbehälter hinzu. Die halbierten Eier bringen nicht nur zusätzliche Cremigkeit, sondern auch eine visuelle Komponente.
    1 Dose Thunfisch, 2 Eier
  • Die gewürfelten Tomaten, fein gehackten Zwiebeln und Maiswürfel kommen in den Mix. Vergiss nicht, nach Belieben Oliven hinzuzufügen - sie verleihen dem Salat eine mediterrane Note.
    2 Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Dose Mais, 1 Handvoll Oliven
  • Füge den zerbröckelten Feta-Käse hinzu. Sein salziger Geschmack harmoniert perfekt mit den anderen Zutaten. Würze den Salat nach deinem Geschmack mit Salz und Pfeffer.
    100 g Feta-Käse, 1 Prise Salz und Pfeffer
Keyword Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Rezept Grüner Salat mit Thunfisch und Mais

Variationen

Grüner Salat mit Saurer Sahne: Möchtest du eine cremigere Note? Ersetze den Feta-Käse durch saure Sahne. Das verleiht dem Salat eine angenehme Cremigkeit und einen leicht säuerlichen Geschmack.

Grüner Salat mit Spargel: Für eine saisonale Variante kannst du den Mais durch frischen Spargel ersetzen. Spargel bringt eine köstliche Knackigkeit und einen leicht bitteren Geschmack.

Weitere: Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Experimentiere mit verschiedenen Zutaten, um deinen Grünen Salat mit Thunfisch und Mais nach deinem persönlichen Geschmack zu gestalten. Vielleicht fügst du sogar noch geröstete Pinienkerne für einen zusätzlichen Crunch hinzu.