Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Herzlich willkommen, liebe Leserinnen und Leser! Heute entführe ich euch in die Welt der Frühlingsgenüsse mit einem köstlichen Rezept: Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten, Pinienkernen und Frühlingszwiebeln. Diese erfrischende Kombination aus knackigen Zutaten und dem intensiven Aroma von Bärlauch wird eure Geschmacksknospen verzaubern. Begleitet mich auf dieser kulinarischen Reise, während wir gemeinsam diesen einfachen, aber raffinierten Salat zubereiten.

Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Ein erfrischender Nudelsalat mit der intensiven Note von Bärlauch, saftigen Kirschtomaten, gerösteten Pinienkernen und Frühlingszwiebeln. Ein mediterranes Geschmackserlebnis, perfekt für den Frühling.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 300 g Farfalle-Nudeln
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Handvoll frischer Bärlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 50 g Parmesan

Anleitung 

  • Die Farfalle-Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
    300 g Farfalle-Nudeln
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Achte darauf, dass sie nicht verbrennen. Abkühlen lassen.
    50 g Pinienkerne
  • Die Kirschtomaten halbieren, die Frühlingszwiebel in Würfel schneiden und den Bärlauch fein hacken.
    250 g Kirschtomaten, 1 Stück Frühlingszwiebel, 1 Handvoll frischer Bärlauch
  • In einer großen Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer vermengen.
    50 ml Olivenöl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 EL Balsamico-Essig
  • Die abgekühlten Nudeln, gerösteten Pinienkerne, vorbereiteten Gemüse und gehackten Bärlauch in die Schüssel mit dem Dressing geben. Parmesan auf den Nudelsalat geben. Gut vermengen.
    50 g Parmesan
Keyword Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Rezept Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebel

Variationen

Nudelsalat Farfalle Getrocknete Tomaten: Für eine aromatische Variante dieses Nudelsalats können die zarten Farfalle-Nudeln durch ihre getrockneten Tomatenkollegen ersetzt werden. Dies verleiht dem Salat eine intensivere, herzhafte Note und verändert die Textur auf eine angenehme Weise.

Nudelsalat Fusilli Getrocknete Tomaten Schafskäse: Wenn du eine reichhaltigere Geschmackspalette suchen, probiere doch einmal eine Version mit Fusilli-Nudeln, getrockneten Tomaten und zartem Schafskäse. Die Kombination dieser Zutaten bringt eine perfekte Balance zwischen würziger Intensität und cremiger Leichtigkeit.

Weitere: Die Welt der Variationen ist grenzenlos. Experimentiere mit verschiedenen Nudelsorten, Gemüsearten oder sogar unterschiedlichen Käsesorten. Lass deiner Kreativität freien Lauf, um deinen persönlichen Twist zu entdecken. Vielleicht liebst du es mit gerösteten Paprikastreifen oder einer Prise geriebenem Parmesan? Die Möglichkeiten beim Bärlauch-Nudelsalat mit Tomaten Pinienkernen und Frühlingzwiebeln sind endlos!