Curry Nudelsalat

Curry Nudelsalat

Herzlich willkommen, liebe Kochbegeisterte, zu einem kulinarischen Abenteuer, das euren Gaumen verzaubern wird! Heute entführe ich euch in die Welt eines delikaten Curry Nudelsalats. Taucht ein in die Aromen, die sich in diesem einfachen, aber raffinierten Gericht verbergen. Lasst uns gemeinsam in die Kunst der Zubereitung eintauchen und den Geschmack von Curry und Nudeln in perfekter Harmonie erleben.

Curry Nudelsalat

Curry Nudelsalat

Ein köstlicher Curry Nudelsalat, der die Aromen von Curry und Nudeln in perfekter Harmonie vereint. Ein einfaches, aber raffiniertes Gericht, das Ihren Gaumen verzaubern wird.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Internationale Küche
Portionen 4 Portionen
Kalorien 320 kcal

Zutaten 

  • 250 g Nudeln
  • 2 EL Currypulver
  • 1 Stk Paprika
  • 1 Stk Gurke
  • 1 Stk Zwiebel fein gehackt
  • 1 Stk Tomate
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL Senf

Anleitung 

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abkühlen lassen.
    250 g Nudeln
  • In einer Pfanne Currypulver in Öl anbraten, Paprika, Gurke, Zwiebel, und Tomate hinzufügen, kurz anbraten. Nudeln untermengen.
    2 EL Currypulver, 1 Stk Paprika, 1 Stk Gurke, 1 Stk Zwiebel, 1 Stk Tomate
  • Mayonnaise, Joghurt und Senf zu einer Soße vermengen. Über den Salat geben und vorsichtig unterheben.
    4 EL Mayonnaise, 2 EL Joghurt, 1 TL Senf
  • Den Curry Nudelsalat vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Genießen!
Keyword Curry Nudelsalat

Rezept Curry Nudelsalat

Variationen

Fleischwurst Nudelsalat: Für diejenigen, die den herzhaften Geschmack von Fleisch lieben, bietet die Fleischwurst-Variante des Nudelsalats eine köstliche Abwechslung. Die Integration von würziger Fleischwurst verleiht dem Gericht eine rustikale Note und sorgt für ein zufriedenstellendes Geschmackserlebnis.

Diät Nudelsalat: Wenn du auf der Suche nach einer leichteren Option bist, ist der Diät Nudelsalat die ideale Wahl. Hier wird auf kalorienreduzierte Zutaten gesetzt, ohne dabei auf den erfrischenden Geschmack des Nudelsalats zu verzichten. Eine ausgewogene Alternative für Figurbewusste.

Weiteres: Die Vielfalt des Nudelsalats kennt keine Grenzen. Experimentiere nach Herzenslust! Füge frisches Gemüse hinzu, spiele mit verschiedenen Dressings oder probiere exotische Gewürze. Lass deiner Kreativität freien Lauf und entdecke unzählige Möglichkeiten, den Curry Nudelsalat nach deinem Geschmack zu gestalten.