Dressing für Italienischer Salat

Dressing für Italienischer Salat

Willkommen in meiner kulinarischen Welt! Heute möchte ich mit dir ein köstliches Rezept für „Dressing für Italienischer Salat“ teilen. Die Zubereitung ist einfach, aber das Ergebnis wird dich und deine Gäste mit einem mediterranen Geschmackserlebnis verwöhnen.

Dressing für Italienischer Salat

Dressing für Italienischer Salat

Ein mediterranes Geschmackserlebnis mit frischen Zutaten und einem Hauch von Italien.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Salat Dressing
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 15 kcal

Zutaten 

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Knoblauch 2 Zehen (gepresst)
  • 1 TL Rotweinessig

Anleitung 

  • Mische Olivenöl, Balsamico-Essig, Zitronensaft, Honig, Dijon-Senf, Knoblauch, Rotweinessig zu einem Dressing.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Honig, 1 TL Dijon-Senf, 1 TL Knoblauch, 1 TL Rotweinessig
Keyword Dressing für Italienischer Salat

Rezept Dressing für Italienischer Salat

Variationen

Eckis Italienischer Salat: Ersetze die schwarzen Oliven durch grüne Oliven und füge gehackte Artischockenherzen hinzu. Das verleiht dem Salat eine besondere Note.

Italienischer Mayonnaise Salat: Für eine cremigere Variante kannst du Mayonnaise zum Dressing hinzufügen. Reduziere die Menge Olivenöl entsprechend.

Weitere: Experimentiere mit weiteren Zutaten wie Kapern, getrockneten Tomaten oder gerösteten Pinienkernen, um dem Dressing für einen Italienischen Salat eine persönliche Note zu verleihen. Guten Appetit!