Grüner Salat mit Erdbeeren

Grüner Salat mit Erdbeeren

Herzlich willkommen in meiner Küche, lieber Leser! Heute nehmen wir uns ein erfrischendes und köstliches Rezept vor: Grüner Salat mit Erdbeeren. Diese Kombination aus knackigem Grün und süßen Erdbeeren ist nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch für den Gaumen. Also, schnapp dir deine Kochutensilien, denn wir tauchen gemeinsam ein in die Welt der frischen Aromen und gesunden Genüsse.

Grüner Salat mit Erdbeeren

Grüner Salat mit Erdbeeren

Ein erfrischender grüner Salat mit süßen Erdbeeren – ein Fest für die Sinne.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Salat
Küche International
Portionen 4 Portionen
Kalorien 175 kcal

Zutaten 

  • 1 Kopf Grüner Salat
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 rote Zwiebel in dünnen Ringen
  • 1 Gurke
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Vorbereitung des Grünen Salats:
    Grünen Salat waschen und trocknen.
    1 Kopf Grüner Salat
  • Anrösten der Erdbeeren:
    Erdbeeren in einer Pfanne anrösten, bis sie leicht warm sind.
    1 Handvoll Erdbeeren
  • Zusammenstellung des Salats:
    Grünen Salat und halbierte Erdbeeren in einer Schüssel vermengen.
    1 Kopf Grüner Salat, 1 Handvoll Erdbeeren
  • Fein Hacken für den Extra-Geschmack:
    Die geschnittenen Zwiebeln gleichmäßig über den Salat streuen.
    1/2 rote Zwiebel, 1 Gurke
  • Gurke hinzufügen:
    Die Gurke als zusätzliches Element für den Biss hinzufügen.
    1 Gurke
  • Die Letzten Feinschliffe:
    Olivenöl, Senf, Honig, Salz, Pfeffer für den letzten Frischekick unterheben.
    1 EL Olivenöl, 1 TL Dijon-Senf, 1 TL Honig, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Servieren und Genießen:
    Den Salat auf Tellern anrichten, servieren und den erfrischenden Geschmack genießen.
Keyword Grüner Salat mit Erdbeeren

Rezept Grüner Salat mit Erdbeeren

Variationen

Grüner Salat mit Kichererbsen: Für eine proteinreiche Variante ersetze die Gurke durch eine halbe Dose abgetropfte Kichererbsen. Das gibt dem Salat nicht nur einen zusätzlichen Biss, sondern macht ihn auch sättigender.

Eiernockerl mit Grünem Salat: Für eine herzhafte Mahlzeit kannst du Grünen Salat mit Erdbeeren mit selbstgemachten Eiernockerln kombinieren. Serviere die Nockerln auf dem Salatbett für eine interessante Textur und Geschmackskombination.

Weiter geht’s: Jetzt hast du die Grundlagen für einen erfrischenden Grünen Salat mit Erdbeeren und einige kreative Ideen für Variationen. Experimentiere in deiner Küche und entdecke, wie du dieses einfache Rezept nach deinem Geschmack anpassen kannst. Guten Appetit!