Grüner Salat mit Kichererbsen

Grüner Salat mit Kichererbsen

Liebe Kochfreunde, heute entführt euch dieses Rezept in die Welt der erfrischenden Aromen und knackigen Frische: Grüner Salat mit Kichererbsen. Ein Gericht, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch eine wahre Wohltat für die Sinne ist. Begleitet mich auf eine kulinarische Reise, bei der Gesundheit und Genuss Hand in Hand gehen.

Grüner Salat mit Kichererbsen

Grüner Salat mit Kichererbsen

Ein erfrischender Grüner Salat mit Kichererbsen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch gesund ist.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 225 kcal

Zutaten 

  • 200 g frischer grüner Salat
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 2 Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung 

  • Grünen Salat waschen und in eine große Schüssel geben.
    200 g frischer grüner Salat
  • Kichererbsen abtropfen lassen und zu dem Salat geben.
    1 Dose Kichererbsen
  • Olivenöl über den Salat gießen.
    100 ml Olivenöl
  • Fruchtsaft der Zitrone auspressen und zum Salat geben.
    1 Zitrone
  • Tomaten, Gurke, rote Zwiebel und Avocado schneiden und hinzufügen.
    2 Tomaten, 1 Gurke, 1 rote Zwiebel, 1 Avocado
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig vermengen.
    1 Prise Salz und Pfeffer

Notizen

Dieser Salat eignet sich als leichte Mahlzeit oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch.
Keyword Grüner Salat mit Kichererbsen

Rezept Grüner Salat mit Kichererbsen

Variationen

Eiernockerl mit Grünem Salat: Möchtest du dem Salat eine proteinreiche Note verleihen? Ersetze die Kichererbsen durch herzhafte Eiernockerl. Bereite die Nockerl nach Packungsanweisung zu und füge sie dem Salat hinzu. Ein Genuss für Liebhaber von Eiern!

Grüner Salat mit Thunfisch und Mais: Für eine mediterrane Variante ersetze die Kichererbsen durch Thunfisch aus der Dose und füge süßen Mais hinzu. Die salzige Note des Thunfischs harmoniert perfekt mit der Frische des grünen Salats.

Weitere: Die Möglichkeiten sind endlos! Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten, Nüssen oder füge sogar Feta-Käse für einen intensiveren Geschmack hinzu. Lass deiner Kreativität freien Lauf und entdecke deine persönliche Lieblingsvariante dieses erfrischenden Grünen Salats mit Kichererbsen. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!