Salat mit Mango und Avocado

Salat mit Mango und Avocado

Stell dir vor, du sitzt an einem sonnigen Tag im Garten und genießt einen erfrischenden Salat mit Mango und Avocado. Diese Kombination aus süßen Mangos und cremigen Avocados verspricht nicht nur Geschmacksexplosionen, sondern auch eine gesunde Portion Glückseligkeit.

Salat mit Mango und Avocado

Salat mit Mango und Avocado

Tauche ein in die Welt des erfrischenden Salats mit Mango und Avocado. Ein Fest für die Sinne, das nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch mit wertvollen Nährstoffen punktet. Einfach zuzubereiten und endlos anpassbar, ist dieser Salat ein Must-Try für alle, die sich nach einer gesunden und schmackhaften Mahlzeit sehnen.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 6 Minuten
Gesamtzeit 16 Minuten
Gericht Salat
Küche International
Portionen 4 Personen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

Salat

  • 2 reife Mangos
  • 2 Avocados
  • 1 Kopf frischen grünen Salat
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 Bund Frischer Koriander optional

Dressing

  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml Limettensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Mangos und Avocados schälen und in Würfel schneiden, den Salat waschen und zerkleinern, Zwiebeln und Tomaten in feine Scheiben schneiden, und die Walnüsse grob hacken.
    2 reife Mangos, 2 Avocados, 1 Kopf frischen grünen Salat, 1 rote Zwiebel, 1 Handvoll Kirschtomaten, 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • Alles in einer großen Schüssel vermengen und mit dem selbstgemachten Dressing übergießen. Vorsichtig umrühren und voilà!
    2 EL Olivenöl, 50 ml Limettensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer, 1 Bund Frischer Koriander
Keyword Salat mit Mango und Avocado

5 Gründe für den Salat mit Mango und Avocado

Salat mit Mango und Avocado
  • Gesundheit im Grün: Avocados liefern gesunde Fette, während Mangos mit Vitamin C glänzen – eine unschlagbare Kombination.
  • Sommerfrische auf dem Teller: Die Frische der Zutaten macht diesen Salat zu einem perfekten Begleiter an warmen Tagen.
  • Knackig und cremig: Die Kontraste zwischen knackigem Salat und cremiger Avocado verleihen dem Gericht eine einzigartige Textur.
  • Nährstoffreiche Power: Der Salat punktet nicht nur geschmacklich, sondern versorgt deinen Körper auch mit einer Vielzahl essentieller Nährstoffe.
  • Schnell und einfach: Die Zubereitung ist so simpel, dass du diesen köstlichen Salat im Handumdrehen zaubern kannst.

Geschichte und Kultur

Der Ursprung dieses Mango-Avocado-Salats liegt in den sonnenverwöhnten Regionen, wo Mangos und Avocados in ihrer vollen Pracht gedeihen. Diese köstliche Kombination spiegelt die Fusion verschiedener kulinarischer Traditionen wider, die sich zu einem harmonischen und geschmackvollen Gericht vereinen.

Variationen

  • Avocado Salat mit Tomaten: Ersetze die Mangos durch saftige Tomaten, um einen herzhafteren Salat zu kreieren. Die Cremigkeit der Avocado harmoniert perfekt mit der Frische der Tomaten.

  • Mango Avocado Salat mit Mozzarella: Füge Mozzarella hinzu, um eine luxuriöse Note zu erhalten. Die milde Cremigkeit des Mozzarellas ergänzt die süße Mango und die butterweiche Avocado.

  • Weitere Variationen: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Füge vielleicht Erdbeeren für eine fruchtige Explosion oder Feta für eine salzige Note hinzu. Die Möglichkeiten sind endlos.

Salat mit Mango und Avocado Rezept

Verschiedene Techniken

  • Perfekte Mangoschältechnik: Schäle die Mango mit einem scharfen Messer, indem du die konkave Form des Kerns folgst. Schneide dann das Fruchtfleisch vom Kern ab.
  • Avocado-Auslöffel-Trick: Halbiere die Avocado, entferne den Kern und löffle das Fleisch heraus. Ein Teelöffel kann hierbei sehr hilfreich sein.

Rezept Salat mit Mango und Avocado

Mythen

  • Mythos 1: Zu kalorienreich: Falsch! Die gesunden Fette in der Avocado sind gut für dein Herz und sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl.
  • Mythos 2: Komplizierte Zubereitung: Absolut nicht! Dieser Salat ist in wenigen Minuten zusammengestellt und erfordert keine ausgefallenen Kochkünste.
  • Mythos 3: Mangos sind nur süß: Mangos haben eine perfekte Balance zwischen Süße und Säure und passen hervorragend zu herzhaften Gerichten.

Rezept Salat mit Mango und Avocado

Häufig gestellte Fragen

Wie isst man am besten eine Mango?

Am besten schälst du die Mango, schneidest das Fruchtfleisch vom Kern und schneidest es in Würfel. So kannst du es leicht genießen, ohne auf den harten Kern zu beißen.

Kann man eine Mango roh essen?

Ja, Mangos können roh gegessen werden. In der Tat entfaltet sich der süße Geschmack am besten, wenn die Frucht frisch und roh verzehrt wird.

Was darf man bei einer Mango nicht essen?

Vorsicht vor dem harten Kern in der Mitte der Mango. Dieser ist nicht zum Verzehr geeignet. Konzentriere dich auf das saftige Fruchtfleisch rund um den Kern. Außerdem kannst du die Schale nicht essen.

Sollte man eine Mango schälen?

Ja, es ist ratsam, die Mango zu schälen, um an das köstliche Fruchtfleisch zu gelangen. Die Schale ist ungenießbar und kann leicht entfernt werden.