Arabischer Salat mit Bulgur

Arabischer Salat mit Bulgur

Es gibt Gerichte, die nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch eine Reise durch die Kulturen ermöglichen. Heute entführe ich dich in die Welt des Nahen Ostens mit einem Rezept, das Geschmack und Frische vereint: Der Arabische Salat mit Bulgur. Tauche mit mir ein in die köstliche Zubereitung dieses Gerichts, das nicht nur leicht und gesund ist, sondern auch ein Fest für die Sinne.

Arabischer Salat mit Bulgur

Arabischer Salat mit Bulgur

Ein erfrischender Salat aus dem Nahen Osten, der mit Bulgur, frischem Gemüse und einem zitronigen Dressing zubereitet wird. Ein Genuss für die Sinne und eine kulinarische Reise in die Welt der Aromen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Salat
Küche Arabisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 200 g Bulgur
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Gurke
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund frische Petersilie fein gehackt
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zitronen
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Bulgur mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen.
    200 g Bulgur
  • Gurke halbieren, Tomaten und Paprika würfeln, Petersilie fein hacken, Zwiebel fein hacken.
    1 Gurke, 2 Tomaten, 1 Bund frische Petersilie, 1 grüne Paprika, 1 Zwiebel
  • Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.
    3 EL Olivenöl, 2 Zitronen, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Gemüse, Bulgur und Dressing gut vermischen.
Keyword Arabischer Salat mit Bulgur

Rezept Arabischer Salat mit Bulgur

Variationen

Avocado Bulgur Salat: Ersetze die Gurke durch Avocado und erlebe eine cremige Textur mit einem Hauch von Exotik.

Buchweizen Bulgur Salat: Tausche den Bulgur gegen Buchweizen aus und entdecke eine nussige Note in deinem Salat.

Weitere: Lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere weitere Variationen aus, indem du zum Beispiel verschiedene Kräuter oder Dressings hinzufügst. Der Arabische Bulgursalat bietet unendliche Möglichkeiten für kulinarische Experimente.