Bayrischer warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Bayrischer Warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Willkommen, liebe Leser, zu einem kulinarischen Abenteuer in der bayerischen Küche! Heute entführe ich euch in die Welt des Bayrischen warmen Kartoffelsalats mit Gurken. Diese herzhafte Spezialität ist nicht nur ein wahrer Gaumenschmaus, sondern auch einfach zuzubereiten. Taucht mit mir ein in die Aromen Bayerns und lasst uns gemeinsam in der Küche kreativ werden.

Bayrischer Warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Bayrischer warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Erlebe die herzhaften Aromen Bayerns mit diesem einfachen und köstlichen warmen Kartoffelsalat. Perfekt ausgewogen und leicht zuzubereiten – ein wahres kulinarisches Vergnügen: Bayrischer warmer Kartoffelsalat mit Gurken
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Kartoffelsalat
Küche Bayerisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 5 Gewürzgurken
  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Senf
  • 150 g Speckwürfel
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Kartoffeln in der Gemüsebrühe kochen, bis sie gar sind.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln in Öl anbraten, Gurken halbieren und in Scheiben schneiden.
    1 Zwiebel, 5 Gewürzgurken
  • Senf, Speck, Petersilie und Apfelessig zum Dressing vermengen.
    2 EL Senf, 150 g Speckwürfel, 1 Bund frische Petersilie, 2 EL Apfelessig
  • Kartoffeln, Zwiebeln, Salatgurke, Gewürzgurken und Dressing vorsichtig vermengen.
    1 kg festkochende Kartoffeln, 1 Zwiebel, 5 Gewürzgurken, 2 EL Senf, 150 g Speckwürfel, 1 Bund frische Petersilie, 2 EL Apfelessig, 1 Prise Salz und Pfeffer
Keyword Bayrischer Warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Rezept Bayrischer warmer Kartoffelsalat mit Gurken

Variationen

Frankfurter Kartoffelsalat Warm: Erlebe die Aromen Frankfurts mit einer leicht abgewandelten Version dieses warmen Kartoffelsalats.

Norddeutscher Warmer Kartoffelsalat: Ein Hauch von Norddeutschland – probiere diese Variante mit einer speziellen Senfnote.

Weiteres: Lasse deiner Kreativität freien Lauf! Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern für einen individuellen Twist.