Einfacher Nudelsalat ohne Mayo

Einfacher Nudelsalat ohne Mayo

Willkommen, liebe Kochbegeisterte! Heute entführe ich dich in die Welt der einfachen und leckeren Küche mit meinem Rezept für einen einfachen Nudelsalat ohne Mayo. Dieser frische Salat ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch leicht und gesund. Lass uns gemeinsam in die Kunst des Nudelsalatmachens eintauchen!

Einfacher Nudelsalat ohne Mayo

Einfacher Nudelsalat ohne Mayo

Klassischer und einfacher Nudelsalat ohne Mayo. Ein einfaches Rezept für herzhaften Genuss.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Klassisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 300 g Spiralnudeln
  • 2 Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 3 EL Olivenöl

Anleitung 

  • Koche die Nudeln. Nach dem Abkühlen in eine große Schüssel geben.
    300 g Spiralnudeln
  • Füge die geschnittenen Tomaten, Gurke, Zwiebel und Paprika hinzu.
    2 Tomaten, 1 Gurke, 1 Rote Zwiebel, 1 Paprika
  • Vermische alles gut mit Olivenöl und lass den Salat vor dem Servieren kurz ziehen.
    3 EL Olivenöl
Keyword Einfacher Nudelsalat mit Mayo

Rezept Einfacher Nudelsalat ohne Mayo

Variationen

Bester Italienischer Nudelsalat: Ersetze einige Zutaten durch mediterrane Aromen wie sonnengetrocknete Tomaten, Oliven oder Mozzarella. Das Dressing könnte mit Balsamico-Essig oder Olivenöl eine italienische Note bekommen.

Einfacher Nudelsalat ohne Wurst: Experimentiere mit vegetarischen Alternativen wie gerösteten Nüssen oder Samen für zusätzliche Textur. Betone den frischen Geschmack durch mehr Gemüse und tausche die Wurst gegen saftige Cherrytomaten oder Avocado aus.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Probiere verschiedene Käsesorten, wie Gouda oder Cheddar, um dem Salat eine neue Geschmacksrichtung zu verleihen. Oder füge gegrilltes Hühnchen hinzu, um eine proteinreiche Variante zu kreieren.