Gemischter Salat mit Burrata

Gemischter Salat mit Burrata

Herzlich willkommen, liebe Kochfreunde, zu einem kulinarischen Abenteuer in meiner Küche! Heute entführe ich euch in die Welt des frischen Genusses mit einem Rezept, das nicht nur die Geschmacksknospen tanzen lässt, sondern auch leicht zuzubereiten ist. Taucht mit mir ein in die Kunst der Zusammenstellung eines delikaten Gemischten Salats mit Burrata.

Gemischter Salat mit Burrata

Gemischter Salat mit Burrata

Ein köstlicher Gemischter Salat mit Burrata, inspiriert von der mediterranen Küche. Die perfekte Kombination aus frischem Gemüse, cremiger Burrata und würzigen Oliven. Ein Genuss für die Sinne!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 1 Bund Rucola
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Burrata-Käse
  • 1 Avocado
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Salatgurke
  • 1 Paprika
  • 100 g Oliven in Öl eingelegt

Anleitung 

  • Wasche das Gemüse gründlich. Schneide die Kirschtomaten in Hälften, die Avocado in Scheiben und die Paprika in Würfel. Zwiebel fein würfeln.
    1 Bund Rucola, 250 g Kirschtomaten, 1 Avocado, 1 Rote Zwiebel, 1 Salatgurke, 1 Paprika
  • In einer großen Schüssel den Rucola mit dem vorbereiteten Gemüse vermengen. Burrata-Käse darüber legen.
    1 Bund Rucola, 250 g Kirschtomaten, 1 Avocado, 1 Rote Zwiebel, 1 Salatgurke, 1 Paprika, 1 Burrata-Käse
  • Basilikum über den Salat streuen und Oliven darauf platzieren. Leicht salzen und pfeffern nach Geschmack.
    1 Bund Basilikum, 100 g Oliven
  • Den Gemischten Salat mit Burrata auf Teller verteilen und sofort servieren. Genieße die frische Explosion der Aromen!
Keyword Gemischter Salat mit Burrata

Rezept Gemischter Salat mit Burrata

Variationen

Grüner Gemischter Salat:

Wenn wir den Gemischten Salat mit Burrata in einen grünen gemischten Salat verwandeln wollen, können wir einige Zutaten austauschen:

  • Ersetze den Rucola durch Feldsalat für einen zarteren Geschmack.
  • Tausche die Kirschtomaten gegen saftige grüne Traubentomaten aus.
  • Verwende anstelle der Avocado frische grüne Bohnen, blanchiert und in mundgerechte Stücke geschnitten.
  • Ersetze die rote Zwiebel durch Frühlingszwiebeln für eine mildere Zwiebelnote.
  • Wähle grüne Oliven anstelle der schwarzen Oliven für eine farbliche Harmonie.

Gemischter Salat Italienisch:

Für einen italienischen Touch, um den „Gemischten Salat mit Burrata“ in einen italienischen gemischten Salat zu verwandeln, können wir folgende Änderungen vornehmen:

  • Ersetze den Rucola durch frischen Babyspinat für eine zarte Textur.
  • Tausche die Kirschtomaten gegen sonnengetrocknete Tomaten für intensiven Geschmack.
  • Verwende Mozzarella-Bällchen anstelle von Burrata für einen authentisch italienischen Twist.
  • Ersetze die Avocado durch Artischockenherzen in Olivenöl eingelegt.
  • Füge frisches Oregano und Basilikum für aromatische italienische Kräuter hinzu.

Weitere Variationen:

Der „Gemischte Salat mit Burrata“ bietet unendliche Möglichkeiten für kreative Variationen. Hier sind einige weitere Ideen, um das Rezept zu verändern:

  • Mediterraner Gemischter Salat: Füge getrocknete Kräuter wie Thymian und Rosmarin hinzu. Verwende Feta-Käse anstelle von Burrata.

  • Asiatischer Gemischter Salat: Ersetze Oliven durch Edamame und füge Sojasauce, Ingwer und Sesamöl hinzu. Garniere mit gerösteten Erdnüssen.

  • Sommerlicher Gemischter Salat: Tausche die Paprika gegen frische Erdbeeren aus und füge gehackte Minze hinzu. Verwende einen leichten Zitronen-Vinaigrette-Dressing.

Experimentiere mit verschiedenen Zutaten, um deinen eigenen einzigartigen „Gemischten Salat“ zu kreieren und entdecke dabei neue Geschmackskombinationen. Guten Appetit!