Glutenfreier Nudelsalat

Glutenfreier Nudelsalat

Herzlich willkommen, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich euch in die Welt eines herrlich erfrischenden Gerichts: den glutenfreien Nudelsalat. Die Zubereitung ist nicht nur simpel, sondern auch eine wahre Gaumenfreude. Lasst uns gemeinsam in die Küche eintauchen und diesen köstlichen Salat zaubern.

Glutenfreier Nudelsalat

Glutenfreier Nudelsalat

Entdecke die Welt des glutenfreien Nudelsalats - einfach zubereitet und unglaublich lecker. Perfekt für Genießer, die Wert auf eine köstliche glutenfreie Option legen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 300 g Glutenfreie Nudeln
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Mozzarella
  • 1 Gurke
  • 1 Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Handvoll Frische Basilikumblätter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Koche die glutenfreien Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Achte darauf, sie al dente zu kochen, damit sie ihre Textur behalten.
    300 g Glutenfreie Nudeln
  • Wasche das Gemüse gründlich. Schneide die Cherrytomaten, den Mozzarella, die Gurke, die Paprika und die Frühlingszwiebeln in die gewünschte Größe.
    250 g Cherrytomaten, 1 Mozzarella, 1 Gurke, 1 Paprika, 3 Frühlingszwiebeln
  • Mische in einer kleinen Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer nach Geschmack.
    3 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • In einer großen Schüssel vermische die gekochten Nudeln, das vorbereitete Gemüse und das Dressing. Füge frische Basilikumblätter hinzu und vermische alles vorsichtig.
    1 Handvoll Frische Basilikumblätter
  • Lass den Salat vor dem Servieren kurz im Kühlschrank ruhen. Serviere ihn frisch und genieße diese köstliche glutenfreie Kreation.
Keyword Glutenfreier Nudelsalat

Rezept Glutenfreier Nudelsalat

Variationen

BBQ Nudelsalat: Verleihe deinem Nudelsalat eine rauchige Note, indem du großzügige Portionen BBQ-Sauce hinzufügst. Diese Variante bietet einen herzhaften und würzigen Geschmack, der BBQ-Liebhaber begeistern wird.

Nudelsalat Miracel Wip: Entdecke eine cremige Variation, indem du herkömmlichen Mozzarella durch Miracel Wip Käse ersetzt. Diese Veränderung verleiht dem Salat eine samtige Textur und einen einzigartigen Geschmack, der sich von der klassischen Variante abhebt.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf und experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten wie Avocado, Radieschen oder Artischocken. Jede Variation bietet eine neue Geschmacksdimension und ermöglicht es dir, den Glutenfreien Nudelsalat nach deinem persönlichen Geschmack anzupassen.