Kichererbsen Nudelsalat

Kichererbsen Nudelsalat

Hallo liebe Kochbegeisterte! Heute entführe ich euch in die Welt eines erfrischenden und herzhaften Kichererbsen Nudelsalats. Lasst uns gemeinsam diese Köstlichkeit zubereiten und dabei eine kulinarische Reise erleben, die euren Gaumen verzaubern wird. Die Idee zu diesem Rezept stammt aus der mediterranen Küche, die für ihre vielfältigen Aromen und gesunden Zutaten bekannt ist. Der Kichererbsen Nudelsalat vereint die besten Elemente dieser kulinarischen Tradition und verleiht eurem Salat eine köstliche Würze.

Kichererbsen Nudelsalat

Kichererbsen Nudelsalat

Ein erfrischender Kichererbsen Nudelsalat aus der mediterranen Küche. Perfekt für gesunde Genießer!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 250 g Fusilli-Nudeln
  • 1 Dose Kichererbsen abgetropft
  • 1 Gurke
  • 1 Rote Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Bund Frische Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Koche die Fusilli-Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Achte darauf, dass sie al dente sind.
    250 g Fusilli-Nudeln
  • Kichererbsen abtropfen lassen. Gurke halbieren und in Scheiben schneiden. Rote Paprika klein schneiden. Tomate fein hacken. Zwiebel würfeln. Feta-Käse in kleine Stücke schneiden. Frische Petersilie hacken.
    1 Dose Kichererbsen, 1 Gurke, 1 Rote Paprika, 1 Tomate, 1 Zwiebel, 100 g Feta-Käse, 1 Bund Frische Petersilie
  • In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack vermengen.
    2 EL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • In einer großen Schüssel die gekochten Nudeln mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. Das Dressing hinzufügen und vorsichtig unterheben.
    250 g Fusilli-Nudeln, 1 Dose Kichererbsen, 1 Gurke, 1 Rote Paprika, 1 Tomate, 1 Zwiebel, 100 g Feta-Käse, 1 Bund Frische Petersilie, 2 EL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer
Keyword Kichererbsen Nudelsalat

Rezept Kichererbsen Nudelsalat

Variationen

Koreanischer Nudelsalat: Entdecke die Aromen Koreas mit einer einzigartigen Variante dieses Nudelsalats. Eine fusionierte Geschmacksexplosion erwartet dich.

Leckerster Nudelsalat: Verleihe diesem Nudelsalat eine exquisite Note. Füge köstliches Grillhähnchen oder saftige Cherrytomaten hinzu, gekrönt von einem Spezial-Dressing.

Deine Kreation: Lass deiner Kreativität freien Lauf und experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten und Dressings. Gestalte deinen persönlichen Nudelsalat nach eigenem Gusto.