Italienischer Nudelsalat Vegan

Italienischer Nudelsalat Vegan

Lecker, leicht und vegan – heute nehmen wir uns Zeit für die Zubereitung eines köstlichen veganen Italienischen Nudelsalats. Ein Gericht, das nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch voller frischer Aromen steckt. Begleite mich auf diesem kulinarischen Abenteuer und entdecke, wie einfach es ist, einen köstlichen veganen Nudelsalat im italienischen Stil zuzubereiten.

Italienischer Nudelsalat Vegan

Italienischer Nudelsalat Vegan

Ein köstlicher veganer Nudelsalat mit mediterranem Flair – einfach zuzubereiten und voller frischer Aromen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

Nudelsalat

  • 300 g Nudeln
  • 100 g Getrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 1 Stück Gurke
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Paprika, gewürfelt
  • 100 g Schwarze Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 1/2 Tasse Frisches Basilikum

Dressing

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Senf
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Nudeln al dente kochen, abgießen und abkühlen lassen.
    300 g Nudeln
  • Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Gurke, Paprika, Frühlingszwiebeln und Oliven klein schneiden.
    100 g Getrocknete Tomaten, 1 Stück Gurke, 3 Frühlingszwiebeln, 1 Stück Paprika, gewürfelt
  • In einer Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing mixen.
    3 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico-Essig, 2 TL Senf, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Nudeln mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. Dressing darüber gießen und gut durchmischen. Oliven und Kapern hinzufügen und mit Basilikum garnieren.
    100 g Schwarze Oliven, 1/2 Tasse Frisches Basilikum, 2 EL Kapern
Keyword Italienischer Nudelsalat Vegan

Rezept Italienischer Nudelsalat Vegan

Variationen

Italienischer Nudelsalat mit Pinienkernen: Entdecke eine raffinierte Variante des klassischen Italienischen Nudelsalats durch Zugabe von gerösteten Pinienkernen. Diese verleihen dem Salat eine angenehme nussige Note, die die Aromen perfekt ergänzt.

Dressing für den Italienischen Nudelsalat: Verleihe dem Dressing deines Italienischen Nudelsalats eine besondere Note, indem du mit verschiedenen Ölen experimentierst. Ein Hauch von Olivenöl mit Knoblauchnote kann dem Dressing eine intensivere Geschmacksrichtung verleihen und den Salat zu einem unverwechselbaren Genuss machen.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf, um den veganen Italienischen Nudelsalat nach deinen Vorlieben anzupassen. Füge gegrilltes Gemüse wie Zucchini oder Auberginen hinzu, um dem Salat eine zusätzliche geschmackliche Dimension zu verleihen. Die Vielfalt an Möglichkeiten macht diesen Salat zu einem flexiblen und individuell anpassbaren Gericht.