Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Herzlich willkommen, liebe Kochbegeisterte, zu einem kulinarischen Abenteuer, das euch direkt in die sonnenverwöhnte Küche Italiens entführt. In diesem Blogbeitrag teile ich mit euch das Rezept für einen köstlichen Italienischen Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten. Lasst uns gemeinsam in die Welt der Aromen eintauchen und diesen erfrischenden Salat zaubern, der sowohl leicht zuzubereiten als auch unglaublich lecker ist.

Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Ein erfrischender Salat, der die Aromen Italiens auf den Teller bringt. Die Kombination von Rucola, Mozzarella und getrockneten Tomaten verspricht mediterranen Genuss in jedem Biss.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 9 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gesamtzeit 12 Minuten
Gericht Salat
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 100 g Rucola
  • 50 g Getrocknete Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 50 g Oliven
  • 1 Bund Frische Basilikumblätter fein gehackt
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung 

  • Rucola gründlich waschen und trocken tupfen.
    100 g Rucola
  • Mozzarella in halbe Scheiben schneiden. Oliven und Cherrytomaten würfeln. Frisches Basilikum fein hacken.
    125 g Mozzarella, 50 g Oliven, 1 Bund Frische Basilikumblätter
  • 1. Rucola als Basis auf einem Servierteller verteilen.
    2. Mozzarella gleichmäßig darüber legen.
    3. Getrocknete Tomaten und Oliven verstreuen.
    4. Fein gehacktes Basilikum darüber geben.
    5. Dressing aus Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer zubereiten.
    6. Dressing über den Salat gießen.
    7. Vorsichtig vermengen und sofort servieren.
    100 g Rucola, 125 g Mozzarella, 50 g Oliven, 2 EL Balsamico-Essig, 3 EL Olivenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer, 50 g Getrocknete Tomaten
Keyword Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Rezept Italienischer Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten

Variationen

Italienischer Reis Melonen Salat: Wenn ihr dem „Italienischen Salat mit Rucola und Getrockneten Tomaten“ eine fruchtige Note verleihen möchtet, könnt ihr Melonenstücke hinzufügen und Rucola durch gekochten italienischen Reis ersetzen.

Italienischer Gnocchi Caprese Salat: Für eine herzhafte Variante könnt ihr den Salat auf einer Bett aus Gnocchi servieren und mit frischen Mozzarellakugeln garnieren.

Weitere Ideen: Experimentiert mit verschiedenen Kombinationen, wie gegrilltem Hühnchen, Avocado oder Pinienkernen, um euren eigenen einzigartigen Italienischen Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten zu kreieren.

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und genießt die Vielfalt dieses köstlichen Salats. Bon appétit!