Italienischer Gnocchi Salat

Italienischer Gnocchi Salat

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Heute entführe ich euch in die kulinarische Welt Italiens mit einem herrlich erfrischenden Italienischen Gnocchi Salat. Die Zubereitung dieses Gerichts ist nicht nur einfach, sondern auch ein wahres Fest für die Sinne. Begleitet mich auf dieser Reise durch die Aromen und Geschmacksnuancen der italienischen Küche.

Italienischer Gnocchi Salat

Italienischer Gnocchi Salat

Ein erfrischender Italienischer Gnocchi Salat, der die Aromen Italiens auf den Teller bringt. Einfach zuzubereiten und ein Genuss für alle Sinne.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 7 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 17 Minuten
Gericht Salat
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten 

  • 500 g Gnocchi
  • 250 g Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 100 g Rucola
  • 1 Handvoll Basilikum fein gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Gnocchi in leicht gesalzenem Wasser kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Abgießen und abkühlen lassen.
    500 g Gnocchi
  • Mozzarella in kleine Stücke schneiden, Kirschtomaten halbieren und beides mit den abgekühlten Gnocchi vermengen.
    250 g Kirschtomaten, 125 g Mozzarella
  • Rucola und frischen Basilikum hinzufügen. Beides sorgt für eine angenehme Frische im Salat.
    100 g Rucola, 1 Handvoll Basilikum
  • Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing vermengen und über den Salat geben.
    3 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
Keyword Italienischer Gnocchi Salat

Rezept Italienischer Gnocchi Salat

Variationen

Melonen Feta Salat: Möchtet ihr dem klassischen Gnocchi Salat eine fruchtige Note verleihen? Probiert die Melonen-Feta-Variante aus. Ersetzt einfach die Kirschtomaten durch saftige Melonenstücke und fügt würzigen Feta-Käse hinzu.

Melonen Feta Salat Dressing: Das richtige Dressing verleiht eurem Salat den letzten Schliff. Für die Melonen-Feta-Variante empfehle ich ein Dressing aus Honig, Zitronensaft, Olivenöl und einer Prise Salz.

Weitere Variationen: Experimentiert mit weiteren Zutaten wie gerösteten Pinienkernen, getrockneten Tomaten oder gegrilltem Gemüse, um eure ganz persönliche Note zu kreieren.

Ich hoffe, dieses Italienische Gnocchi Salat Rezept inspiriert euch dazu, eure eigene kulinarische Reise zu beginnen. Guten Appetit!