Kalorienarmer Nudelsalat

Kalorienarmer Nudelsalat

Freut mich, dass du heute hier bist! Heute tauchen wir gemeinsam in die Welt eines köstlichen Gerichts ein: der Kalorienarme Nudelsalat. Dieser erfrischende Salat ist nicht nur leicht zuzubereiten, sondern auch eine gesunde Option für jeden, der auf seine Kalorienzufuhr achten möchte. Lass uns gemeinsam in die Zubereitung eintauchen und den Genuss ohne Reue entdecken!

Kalorienarmer Nudelsalat

Kalorienarmer Nudelsalat

Entdecke die Leichtigkeit eines köstlichen, kalorienarmen Nudelsalats. Mit frischem Gemüse und herzhaftem Feta ist dieser Salat nicht nur gesund, sondern auch ein echter Genuss.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Gesamtzeit 23 Minuten
Gericht Salat
Küche Kalorienarm
Portionen 4 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten 

  • 250 g Vollkornnudeln
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Stück Gurke
  • 1 Stück Paprika
  • 1 Stück Rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Frischer Spinat
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Handvoll Schwarze Oliven
  • 1 Bund Frische Petersilie

Anleitung 

  • Die Vollkornnudeln nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen.
    250 g Vollkornnudeln
  • Tomaten halbieren, Gurke schneiden, Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln in Scheiben schneiden, Spinat grob hacken.
    250 g Cherrytomaten, 1 Stück Gurke, 1 Stück Paprika, 1 Stück Rote Zwiebel, 1 Handvoll Frischer Spinat
  • Den Feta-Käse in Würfel schneiden.
    100 g Feta-Käse
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Oliven und Petersilie untermischen.
    1 Handvoll Schwarze Oliven, 1 Bund Frische Petersilie
Keyword Kalorienarmer Nudelsalat

Rezept Kalorienarmer Nudelsalat

Variationen

Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Pinienkernen: Verleihe deinem Nudelsalat eine mediterrane Note, indem du getrocknete Tomaten und geröstete Pinienkerne hinzufügst.

Nudelsalat Fitness: Genieße eine fitnessfreundliche Variante des Nudelsalats, indem du Vollkornreis anstelle von Vollkornnudeln verwendest.

Weiteres: Experimentiere mit verschiedenen Kräutern wie Basilikum oder Koriander für zusätzlichen Geschmack beim Kalorienarmen Nudelsalat.