Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Liebe Leser, heute entführe ich euch in die Welt der köstlichen Aromen und zeige euch, wie man einen herrlichen Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf zubereitet. Diese traditionelle Speise hat nicht nur einen einzigartigen Geschmack, sondern auch eine interessante Herkunft, die ich euch gleich näherbringen werde. Lasst uns gemeinsam in die Küche eintauchen und dieses schmackhafte Gericht zaubern.

Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Entdecke die köstliche Welt des Kartoffelsalats mit Leinöl und Senf. Ein einfaches und dennoch raffiniertes Rezept, das deinen Gaumen verzaubern wird.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Kartoffelsalat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 EL Senf
  • 3 EL Leinöl
  • 2 EL Essig
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Anleitung 

  • Koche die Kartoffeln in gesalzenem Wasser, bis sie gar sind. Abgießen und abkühlen lassen.
    800 g Kartoffeln
  • Schneide die Zwiebeln fein und halbiere sie.
    2 Stück Zwiebeln
  • Mische Senf, Leinöl, Essig, Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe für das Dressing.
    2 EL Senf, 3 EL Leinöl, 2 EL Essig, 200 ml Gemüsebrühe, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer
  • Mische die gekochten Kartoffeln, vorbereiteten Zwiebeln und das Dressing gut durch.
    800 g Kartoffeln, 2 Stück Zwiebeln, 2 EL Senf, 3 EL Leinöl, 2 EL Essig, 200 ml Gemüsebrühe, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer
Keyword Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Rezept Kartoffelsalat mit Leinöl und Senf

Variationen