Nudelsalat Feta Paprika

Nudelsalat Feta Paprika

Herzlich willkommen, liebe Leser! Heute möchte ich mit euch ein köstliches Rezept teilen, das nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch herrlich schmeckt – der Nudelsalat Feta Paprika. Dieser erfrischende Salat ist perfekt für warme Tage oder als Beilage zu verschiedenen Gerichten. Begleitet mich auf dieser kulinarischen Reise, und wir werden gemeinsam Schritt für Schritt diesen leckeren Nudelsalat zubereiten.

Nudelsalat Feta Paprika

Nudelsalat Feta Paprika

Ein erfrischender Nudelsalat mit mediterranem Flair. Die Kombination von Pasta, Feta und Paprika macht diesen Salat zu einem leichten und köstlichen Genuss.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 300 g Nudeln z. B. Penne
  • 200 g Feta-Käse
  • 2 Stück Rote Paprika
  • 150 g Cherrytomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Schwarze Oliven
  • 1 Bund Frisches Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft

Anleitung 

  • Nudeln al dente kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
    300 g Nudeln
  • Feta in Würfel schneiden, Paprika in Streifen schneiden, Tomaten, Frühlingszwiebeln klein schneiden, Oliven halbieren, Basilikum fein hacken.
    200 g Feta-Käse, 2 Stück Rote Paprika, 150 g Cherrytomaten, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Handvoll Schwarze Oliven
  • Olivenöl und Zitronensaft vermengen.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Dressing hinzufügen und vorsichtig unterheben. Mit Basilikum garnieren.
    1 Bund Frisches Basilikum
Keyword Nudelsalat Feta Paprika

Rezept Nudelsalat Feta Paprika

Variationen

Nudelsalat Gurke Paprika: Wenn du nach einer erfrischenden Abwechslung des klassischen Nudelsalats suchst, probiere doch mal knusprige Gurken und saftige Paprika aus – eine Kombination, die wirklich erfrischend ist.

Nudelsalat mit Paprika Mais: Für eine herzhafte Variante des Nudelsalats, füge süßen Mais und aromatische Paprika hinzu. Das verleiht dem Salat eine köstliche Vielfalt an Aromen, die du sicher genießen wirst.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Experimentiere mit verschiedenen Zutaten, sei es durch das Hinzufügen von geröstetem Gemüse, frischen Kräutern oder anderen persönlichen Favoriten. Gestalte deinen Nudelsalat-Paprika-Feta ganz nach deinem Geschmack.