Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Wenn sich die Sonne langsam senkt und der Duft von frisch zubereitetem Nudelsalat die Küche erfüllt, weiß man: Ein Genussmoment steht bevor. Heute entführe ich dich in die Welt eines einfachen, aber raffinierten Gerichts – Nudelsalat mit Rucola und Pinienkernen. Diese Kombination aus zarten Nudeln, würzigem Rucola und dem nussigen Aroma der Pinienkerne verspricht eine wahre Geschmacksexplosion.

Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Ein köstlicher Nudelsalat mit Rucola und Pinienkernen, der die Aromen Italiens vereint. Perfekt für Genussmomente in geselliger Runde.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 450 kcal

Zutaten 

  • 250 g Nudeln
  • 75 ml Olivenöl
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kirschtomaten halbiert
  • 150 g Rucola
  • 50 g Parmesan gehobelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Nudeln al dente kochen.
    250 g Nudeln
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
    Olivenöl in einer großen Schüssel mit Knoblauch vermengen.
    75 ml Olivenöl, 100 g Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe
  • Kirschtomaten und Rucola hinzufügen.
    200 g Kirschtomaten, 150 g Rucola
  • Den Nudelsalat mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    Vor dem Servieren erneut abschmecken und mit zusätzlichem Parmesan garnieren.
    50 g Parmesan, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
Keyword Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Rezept Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne

Variationen

Nudelsalat mit Rucola und Tomaten: Ein leichter Twist, der den frischen Geschmack von Tomaten mit der Würze des Rucolas kombiniert, verleiht diesem Nudelsalat eine erfrischende Note.

Nudelsalat mit Pesto und Rucola: Die Intensität von Pesto verbindet sich perfekt mit der Pikanz des Rucolas, um diesem Nudelsalat eine aromatische und würzige Dimension zu verleihen.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Probiere Variationen mit geröstetem Gemüse, verschiedenen Nüssen oder einer zusätzlichen Prise frischen Kräutern aus, um deinen eigenen einzigartigen Nudelsalat zu kreieren.