Rezept Nudelsalat Spinat Tomaten

Rezept Nudelsalat Spinat Tomaten

Herzlich willkommen, liebe Leser, in meiner kulinarischen Welt! Heute entführt euch mein Rezept in die köstliche Sphäre des Nudelsalats mit Spinat und Tomaten. Dieses Gericht vereint frische Zutaten, harmonische Aromen und eine einfache Zubereitung – perfekt für alle, die sich nach einem schmackhaften Salat sehnen. Lasst uns gemeinsam in die Welt der Geschmacksexplosionen eintauchen!

Rezept Nudelsalat Spinat Tomaten

Rezept Nudelsalat Spinat Tomaten

Ein köstlicher Nudelsalat mit Spinat und Tomaten, perfekt für jeden Anlass. Frisch, einfach zuzubereiten und ein wahrer Gaumenschmaus.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 400 g Nudeln
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g frischer Spinat
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Stück Zwiebel fein gehackt
  • 1 Stück Paprika
  • 50 g schwarze Oliven
  • 50 g Feta-Käse
  • 1 Bund Frischer Basilikum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Wasser zum Kochen bringen und Nudeln darin garen.
    400 g Nudeln
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spinat, Kirschtomaten, Zwiebel, Paprika klein schneiden. Oliven, Feta-Käse, Basilikum unterheben.
    100 ml Olivenöl, 200 g frischer Spinat, 250 g Kirschtomaten, 1 Stück Zwiebel, 1 Stück Paprika, 50 g schwarze Oliven, 50 g Feta-Käse, 1 Bund Frischer Basilikum
  • Nudeln hinzufügen und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Auf Teller verteilen und mit frischem Basilikum garnieren.
    1 Bund Frischer Basilikum
Keyword Rezept Nudelsalat Spinat Tomaten

Nudelsalat Spinat Tomaten

Variationen

Nudelsalat mit Feta und Getrockneten Tomaten: Durch Zugabe von Feta und getrockneten Tomaten kann dem Nudelsalat eine gehaltvolle Note verliehen werden, die den Gaumen mit intensiven Aromen überrascht.

Antipasta Nudelsalat Rezept: Eine mediterrane Variante des Nudelsalats entsteht, indem traditionelle Zutaten durch mediterrane Aromen wie getrocknete Tomaten, Oliven und eventuell etwas geräucherten Schinken ersetzt werden.

Weitere individuelle Anpassungen können durch den Einsatz frischer Kräuter, verschiedener Gemüsesorten oder zusätzlicher Gewürze erfolgen. Experimentiere und entdecke neue Geschmackskombinationen, um den Nudelsalat mit Spinat und Tomaten nach deinem persönlichen Geschmack zu gestalten.