Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Heute nehme ich euch mit auf eine kulinarische Reise in die Welt der köstlichen Salate. Wir werden gemeinsam einen erfrischenden Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Oliven zubereiten. Dieses Rezept ist nicht nur einfach, sondern auch voller Aromen und Farben, die euren Gaumen verzaubern werden. Also, schnappt euch eure Kochutensilien, und lasst uns zusammen in die Küche starten!

Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Ein erfrischender Nudelsalat mit mediterranem Flair, perfekt für sommerliche Genüsse. Die Kombination aus Nudeln, getrockneten Tomaten, Oliven und Feta verleiht diesem Gericht einen unverwechselbaren Geschmack.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 11 Minuten
Gesamtzeit 21 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 300 kcal

Zutaten 

  • 400 g Nudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Getrocknete Tomaten
  • 1 Handvoll Oliven
  • 1 Bund Frischer Basilikum fein gehackt
  • 1 Rote Zwiebel
  • 100 g Feta-Käse
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Nachdem das Wasser kocht, Nudeln hinzufügen und kochen lassen. Danach abtropfen lassen.
    400 g Nudeln
  • Währenddessen Olivenöl, getrocknete Tomaten, Oliven, Basilikum, rote Zwiebel, und Feta in einer großen Schüssel vermengen.
    3 EL Olivenöl, 100 g Getrocknete Tomaten, 1 Handvoll Oliven, 1 Bund Frischer Basilikum, 1 Rote Zwiebel, 100 g Feta-Käse
  • Sobald die Nudeln abgekühlt sind, zu den vorbereiteten Zutaten geben. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vorsichtig mischen.
    100 ml Zitronensaft, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Abschließend den Nudelsalat für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben mit frischem Basilikum garnieren.
Keyword Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Rezept Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven

Variationen

Nudelsalat Pesto Getrocknete Tomaten: Ersetze das traditionelle Olivenöl durch das intensive Aroma von Pesto und füge sonnengetrocknete Tomaten hinzu, um eine mediterrane Geschmacksexplosion zu erleben.

Nudelsalat Feta Tomate: Verleihe dem Nudelsalat eine cremige Note, indem du Oliven durch Feta-Käse ersetzt und die Frische von gewürfelten Tomaten hinzufügst.

Weiteres: Experimentiere mit weiteren Variationen, indem du zum Beispiel Rucola für eine leicht bittere Note, Pinienkerne für Crunch oder gegrilltes Gemüse für eine rauchige Nuance hinzufügst. Lass deiner Kreativität beim Nudelsalat mit Getrockneten Tomaten und Oliven freien Lauf!