Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Liebe Kochbegeisterte, heute entführe ich dich in die Welt eines Klassikers der schwäbischen Küche – den „Schwäbischen Kartoffelsalat Vegan„. Dieses herzhafte Gericht ist nicht nur köstlich, sondern auch rein pflanzlich zubereitet. Lass uns gemeinsam in die Geheimnisse dieser veganen Variante eintauchen und die Freude des Kochens erleben.

Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Ein herzhaft-veganer Genuss aus der schwäbischen Küche - unser Kartoffelsalat wird dich begeistern. Probier ihn gleich aus!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Kartoffelsalat
Küche Schwäbisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Gewürzgurken
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Essig
  • 2 EL Senf
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zucker

Anleitung 

  • Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • Essig, Senf, Gemüsebrühe, und Öl zu einer Vinaigrette vermengen.
    50 ml Essig, 2 EL Senf, 200 ml Gemüsebrühe, 150 ml Sonnenblumenöl
  • Zwiebeln, Gewürzgurken, und die Vinaigrette zu den Kartoffeln geben.
    2 Zwiebeln, 3 Gewürzgurken, 200 ml Gemüsebrühe, 50 ml Essig, 2 EL Senf, 150 ml Sonnenblumenöl
  • Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
    1 Prise Salz und Pfeffer, 1 TL Zucker
Keyword Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Rezept Schwäbischer Kartoffelsalat Vegan

Variationen