Backfisch mit Kartoffelsalat

Backfisch mit Kartoffelsalat

Herzlich willkommen, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich euch in die Welt der köstlichen deutschen Küche mit einem Klassiker, der nie aus der Mode kommt: Backfisch mit Kartoffelsalat. Begleitet mich auf einer kulinarischen Reise durch die Zubereitung dieses delikaten Gerichts, das nicht nur Gaumenfreuden verspricht, sondern auch eine Prise Nostalgie. Lasst uns gemeinsam in die Geheimnisse dieses traditionellen Rezepts eintauchen!

Backfisch mit Kartoffelsalat

Backfisch mit Kartoffelsalat

Ein köstliches Gericht, das traditionellen Backfisch mit Kartoffelsalat kombiniert. Ein Klassiker, der immer wieder begeistert.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 400 kcal

Zutaten 

  • 4 Stück Backfischfilets
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Gewürzgurken
  • 1 Stück Apfel
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Essig
  • 6 EL Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Frische Kräuter

Anleitung 

  • Kartoffeln kochen.
    Zwiebeln, Gewürzgurken, und Apfel schneiden.
    Dressing aus Senf, Essig und Öl anrühren.
    Alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist der Kartoffelsalat.
    500 g festkochende Kartoffeln, 1 Stück Zwiebel, 2 Stück Gewürzgurken, 1 Stück Apfel, 1 EL Senf, 4 EL Essig, 6 EL Öl, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Backfisch braten.
    4 Stück Backfischfilets
  • Kartoffelsalat auf Teller verteilen.
    Backfisch darauf platzieren.
    Mit frischen Kräutern garnieren.
    1 Bund Frische Kräuter
  • Heiß servieren und den einzigartigen Geschmack erleben.
Keyword Backfisch mit Kartoffelsalat

Rezept Backfisch mit Kartoffelsalat

Variationen

Der beste bayrische Kartoffelsalat, der die traditionelle Note der Region perfekt einfängt. Ein Geschmackserlebnis, das Herzen höherschlagen lässt.

Ein Dressing für Kartoffelsalat, das die Aromen perfekt miteinander verbindet. Eine geschmackvolle Ergänzung, die jedem Salat das gewisse Etwas verleiht.

In Bezug auf weitere Variationen gibt es unendlich viele Möglichkeiten, das Grundrezept anzupassen. Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern oder einem Hauch von Zitrone, um deinem Gericht eine persönliche Note zu verleihen. Du bist der Küchenchef, lass deiner Kreativität freien Lauf!