Basischer Kartoffelsalat

Basischer Kartoffelsalat

Herzlich willkommen, liebe Kochbegeisterte, zu einem kulinarischen Abenteuer in meiner Küche! Heute steht ein Klassiker auf dem Programm, der in keiner Rezeptsammlung fehlen sollte: der Basische Kartoffelsalat. Lass uns gemeinsam in die Welt der Aromen eintauchen und diesen einfachen, aber köstlichen Salat zubereiten.

Basischer Kartoffelsalat

Basischer Kartoffelsalat

Ein einfaches Rezept für einen köstlichen Basischen Kartoffelsalat. Perfekt als Beilage zu vielen Gerichten oder als erfrischender Snack an warmen Tagen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 kg Kartoffeln
  • 100 ml Olivenöl
  • 5 Radieschen
  • 1 Bund frischer Schnittlauch
  • 2 Äpfel
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen, bis sie gar sind. Abkühlen lassen.
    1 kg Kartoffeln
  • In einer großen Schüssel Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
    100 ml Olivenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Die abgekühlten und geschnittenen Kartoffeln, Radieschen, Schnittlauch und Äpfel zur Schüssel geben.
    1 kg Kartoffeln, 5 Radieschen, 1 Bund frischer Schnittlauch, 2 Äpfel
  • Alle Zutaten vorsichtig vermengen, bis das Dressing gleichmäßig verteilt ist.
Keyword Basischer Kartoffelsalat

Rezept Basischer Kartoffelsalat

Variationen

  • BBQ Kartoffelsalat: Gib dem Salat mit einer würzigen BBQ-Sauce einen rauchigen Twist.

  • DDR Kartoffelsalat Essig Öl: Ersetze das Dressing durch eine Mischung aus Essig und Öl im DDR-Stil.

  • Weiteres: Experimentiere mit verschiedenen Kräutern oder füge knusprigen Speck hinzu, um dem Salat eine zusätzliche Geschmacksebene zu verleihen.