Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Bist du bereit für eine kulinarische Reise ins Herz Bayerns? Heute teile ich mit dir mein Rezept für einen köstlichen Bayerischen Kartoffelsalat mit Gurke. Ein Gericht, das nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch eine Hommage an die bayerische Küche ist. Lass uns gemeinsam in die Welt von würzigen Kartoffeln und erfrischenden Gurken eintauchen!

Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Ein köstliches bayerisches Gericht, das die Herzhaftigkeit der Region einfängt. Perfekt für Genießer, die die bayerische Küche lieben
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Salat
Küche Bayrisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Stück Salatgurke
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 4 Stück Essiggurken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 250 ml Brühe
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Kartoffeln in Salzwasser kochen.
    Abkühlen lassen und schälen.
    800 g Kartoffeln, festkochend
  • Gurke, Zwiebeln, Essiggurken klein schneiden.
    Schnittlauch und Petersilie fein hacken.
    1 Stück Salatgurke, 2 Stück Zwiebeln, 4 Stück Essiggurken, 1 Bund Schnittlauch, 1 Handvoll Petersilie
  • Brühe, Essig, Senf, Öl vermengen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    250 ml Brühe, 3 EL Weißweinessig, 1 TL Senf, 4 EL Pflanzenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Kartoffeln, Gemüse und Dressing mischen.
    Kurz ziehen lassen und servieren.
    800 g Kartoffeln, festkochend, 1 Stück Salatgurke, 2 Stück Zwiebeln, 4 Stück Essiggurken, 1 Bund Schnittlauch, 1 Handvoll Petersilie, 250 ml Brühe, 3 EL Weißweinessig, 1 TL Senf, 4 EL Pflanzenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer
Keyword Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Rezept Bayerische Kartoffelsalat mit Gurke

Variationen