Feta Nudelsalat

Feta Nudelsalat

Liebe Kochfreunde, heute entführe ich euch in die Welt des Genusses mit meinem Rezept für einen köstlichen Feta Nudelsalat. Diese erfrischende Kreation vereint saftige Nudeln, würzigen Feta und frisches Gemüse zu einer wahren Gaumenfreude. Begleitet mich auf dieser kulinarischen Reise, und lasst uns gemeinsam dieses einfache und dennoch raffinierte Gericht zaubern.

Feta Nudelsalat​

Feta Nudelsalat

Entdecke die mediterrane Leichtigkeit mit unserem Feta Nudelsalat. Eine perfekte Kombination aus Nudeln, Feta und frischem Gemüse – einfach, erfrischend und köstlich.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 300 g Nudeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 200 g Feta
  • 1 Gurke
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Nudeln in Salzwasser al dente kochen
    300 g Nudeln
  • Kirschtomaten halbieren, Feta in Würfel schneiden, Gurke halbieren und würfeln, Frühlingszwiebeln fein hacken, Oliven in kleine Stücke schneiden
    250 g Kirschtomaten, 200 g Feta, 1 Gurke, 4 Frühlingszwiebeln, 100 g Oliven
  • Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen. Über die vorbereiteten Zutaten gießen und vorsichtig vermengen
    3 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Den Feta Nudelsalat kühlstellen und vor dem Servieren durchmischen. Mit frischen Kräutern garnieren und genießen
Keyword Feta Nudelsalat

Rezept Feta Nudelsalat

Variationen

Hähnchen Nudelsalat: Ersetze den Hauptakteur Feta durch saftig gegrilltes Hähnchen, um eine proteinreiche Note zu deinem Nudelsalat hinzuzufügen. Die herzhafte Kombination aus zartem Hähnchenfleisch und den anderen frischen Zutaten verleiht dem Salat eine köstliche Vielseitigkeit.

Fettarmer Nudelsalat: Wenn du eine leichtere Variante bevorzugst, wähle Spezialnudeln und ersetze den herkömmlichen Feta durch eine fettarme Version. Dadurch reduzierst du die Gesamtkalorienzahl, ohne auf den erfrischenden Geschmack deines Nudelsalats verzichten zu müssen.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten, Kräutern oder sogar alternativen Dressings, um deinem Feta Nudelsalat eine individuelle Note zu verleihen. Die Vielfalt der Möglichkeiten ermöglicht es, den Salat nach persönlichem Geschmack anzupassen.