Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Herzlich willkommen, liebe Kochbegeisterte, zu einem kulinarischen Abenteuer in meiner Küche! Heute steht ein Gericht im Mittelpunkt, das nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch perfekt für gemütliche Abende oder als Beilage zu verschiedenen Speisen passt: der Gurken Kartoffelsalat mit Quark. Begleitet mich auf eine Reise durch die Zubereitung dieses köstlichen Salats, der Frische und Herzhaftigkeit perfekt kombiniert.

Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Ein erfrischender Salat, der deutsche Tradition mit Frische vereint. Der Gurken Kartoffelsalat mit Quark ist einfach zuzubereiten und ein wahrer Gaumenschmaus.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 2 Stück Gurken
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Quark
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Bund Schnittlauch fein gehackt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Schäle die Gurken und schneide sie in Scheiben. Koche die Kartoffeln, schäle und würfele sie.
    2 Stück Gurken, 500 g Kartoffeln
  • Vermenge Quark mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer.
    200 g Quark, 2 EL Essig, 4 EL Öl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Füge Gurken, Kartoffeln, Zwiebeln und Schnittlauch zum Dressing hinzu. Hebe alles vorsichtig unter.
    2 Stück Gurken, 500 g Kartoffeln, 1 Stück Zwiebeln, 1 Bund Schnittlauch
  • Stelle den Gurken Kartoffelsalat mit Quark kühl und bestreue ihn vor dem Servieren mit frischem Schnittlauch.
    1 Bund Schnittlauch
Keyword Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Rezept Gurken Kartoffelsalat mit Quark

Variationen