Italienischer Salat Rezept Südtirol

Italienischer Salat Rezept Südtirol

Willkommen in meiner kulinarischen Welt! Heute entführe ich dich in die malerische Region Südtirol mit einem köstlichen Rezept für einen Italienischen Salat aus Südtirol. Diese erfrischende Kombination aus frischen Zutaten wird deine Geschmacksknospen verzaubern und dich in Gedanken in die sonnenverwöhnten Landschaften Italiens entführen.

Italienischer Salat Rezept Südtirol

Italienischer Salat Rezept Südtirol

Ein erfrischender Italienischer Salat, inspiriert von der Südtiroler Küche. Die perfekte Kombination aus knusprigem Gemüse, herzhaftem Feta und mediterranen Kräutern.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gesamtzeit 13 Minuten
Gericht Salat
Küche Südtirol
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Stück Gurke
  • 100 g Schwarze Oliven
  • 1 Stück Rote Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 Stück Grüne Paprika
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Bund Frischer Basilikum und Oregano nach Geschmack

Anleitung 

  • Eisbergsalat in mundgerechte Stücke zupfen.
    1 Kopf Eisbergsalat
  • Kirschtomaten halbieren. Gurke in Öl in Scheiben schneiden. Schwarze Oliven halbieren. Rote Zwiebel und grüne Paprika würfeln.
    150 g Kirschtomaten, 1 Stück Gurke, 100 g Schwarze Oliven, 1 Stück Rote Zwiebel, 1 Stück Grüne Paprika
  • Feta in kleine Würfel schneiden.
    100 g Feta-Käse
  • Frischen Basilikum und Oregano fein hacken. Knoblauchzehe pressen.
    1 Bund Frischer Basilikum und Oregano, 1 Stück Knoblauchzehe
Keyword Italienischer Salat Rezept Südtirol

Rezept Italienischer Salat Rezept Südtirol

Variationen

Italienischer Couscous Salat: Ersetze den Eisbergsalat durch Couscous für eine köstliche Variante mit einer interessanten Textur.

Italienischer Rucola Salat: Verwende anstelle von Eisbergsalat frischen Rucola, um dem Salat eine würzige Note zu verleihen.

Weitere: Experimentiere mit verschiedenen Käsesorten oder füge gegrilltes Hühnchen hinzu, um dem Salat eine proteinreiche Komponente zu verleihen. Der Italienische Salat ist vielseitig und kann nach Belieben angepasst werden. Viel Spaß beim Experimentieren in deiner eigenen Küche!