Mairübchen Salat mit Möhren

Mairübchen Salat mit Möhren

Guten Tag, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich euch in die kulinarische Welt des Mairübchen Salats mit Möhren. Ein leichter, frischer Salat, der nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch mit seinen feinen Aromen überzeugt. Die Kombination von Mairübchen und Möhren verleiht diesem Gericht eine einzigartige Note, die euren Gaumen verzaubern wird. Also, schnappt euch eure Kochschürzen, lasst uns gemeinsam in die Küche gehen und dieses köstliche Gericht zaubern!

Mairübchen Salat mit Möhren

Mairübchen Salat mit Möhren

Ein leichter, frischer Salat, der mit seiner einzigartigen Kombination von Mairübchen und Möhren den Gaumen verzaubert. Ein kulinarischer Genuss aus der deutschen Küche.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portionen
Kalorien 150 kcal

Zutaten 

  • 500 g Mairübchen
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf

Anleitung 

  • Mairübchen schälen, halbieren und in dünnen Scheiben schneiden.
    500 g Mairübchen
  • Die Möhren halbieren und in Würfel schneiden.
    4 Möhren
  • Die fein gehackte Zwiebel und gewürfelte Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen.
    1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Olivenöl
  • Die vorbereiteten Mairübchen und Möhren hinzufügen und kurz anbraten.
    500 g Mairübchen, 4 Möhren
  • Mit Salz, Pfeffer, Apfelessig und Senf abschmecken.
    1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 EL Apfelessig, 1 TL Senf
  • Die frisch gehackte Petersilie unterheben.
    1 Bund Petersilie
  • Den Mairübchen Salat mit Möhren auf Tellern anrichten und genießen!
Keyword Mairübchen Salat mit Möhren

Rezept Mairübchen Salat mit Möhren

Variationen

Mairübchen Salat mit Gurke: Ersetze die Möhren durch eine frische Gurke, in Scheiben geschnitten. Die knackige Konsistenz der Gurke verleiht dem Salat eine erfrischende Note.

Mairübchen Salat mit Radieschen: Tauche ein in die Welt der Farben, indem du die Möhren durch Radieschen ersetzt. Die leichte Schärfe der Radieschen setzt einen zusätzlichen Akzent.

Weitere: Die Reise durch die Vielfalt der Salate hört hier nicht auf. Experimentiere mit verschiedenen Gemüsesorten und finde deine persönliche Lieblingsvariante des Möhren-Mairübchen-Salats. Guten Appetit!