Nudelsalat mit Salat

Nudelsalat mit Salat

Willkommen in meiner Küche! Heute möchte ich mit dir ein köstliches Rezept teilen, das nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch herrlich erfrischend schmeckt: Nudelsalat mit Salat. Dieses Gericht ist perfekt für warme Tage, wenn man etwas Leichtes und dennoch Sättigendes genießen möchte. Also, schnapp dir deine Kochutensilien, und lass uns gemeinsam in die Welt des köstlichen Nudelsalats eintauchen.

Nudelsalat mit Salat

Nudelsalat mit Salat

Erfrischender Nudelsalat mit Salat und Feldsalat - perfekt für warme Tage. Eine köstliche Kombination aus Nudeln, Gemüse und Feta-Käse.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Nudelsalat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 380 kcal

Zutaten 

  • 300 g Spiralnudeln
  • 1 Rote Zwiebel
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Paprika
  • 150 g Schwarze Oliven
  • 2 Hartgekochte Eier
  • 200 g Feldsalat
  • 1 Bund Frischer Basilikum und Petersilie
  • 4 EL Olivenöl

Anleitung 

  • Koche die Spiralnudeln al dente. Lass sie abkühlen, damit sie nicht zusammenkleben.
    300 g Spiralnudeln
  • Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Paprika, Oliven, und Feldsalat vorbereiten.
    1 Rote Zwiebel, 250 g Kirschtomaten, 1 Salatgurke, 1 Paprika, 150 g Schwarze Oliven, 200 g Feldsalat
  • Gib die abgekühlten Nudeln in eine große Schüssel. Füge das vorbereitete Gemüse, den Feta-Käse, die Eier, Olivenöl und den Feldsalat hinzu. Vermische alles vorsichtig. Mit frischen Kräutern garnieren.
    300 g Spiralnudeln, 1 Rote Zwiebel, 250 g Kirschtomaten, 1 Salatgurke, 100 g Feta-Käse, 1 Paprika, 150 g Schwarze Oliven, 2 Hartgekochte Eier, 200 g Feldsalat, 1 Bund Frischer Basilikum und Petersilie, 4 EL Olivenöl
Keyword Nudelsalat mit Salat

Rezept Nudelsalat mit Salat

Variationen

Nudelsalat mit Rucola und Pinienkerne: Eine geschmackvolle Variation, bei der der peppige Rucola und die leicht gerösteten Pinienkerne dem Nudelsalat eine besonders raffinierte Note verleihen.

Italienischer Nudelsalat ohne Rucola: Für Liebhaber klassischer Aromen – dieser Nudelsalat vereint die traditionellen Geschmacksnoten Italiens, ohne den intensiven Geschmack von Rucola.

Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Experimentiere mit verschiedenen Kräutern, Gemüsesorten oder füge vielleicht sogar einige proteinreiche Elemente wie Hühnchen hinzu, um dem Nudelsalat eine individuelle Note zu verleihen.