Salat mit Cashewkernen

Salat mit Cashewkerne

Wenn du die frischen Salatblätter vor dir liegen siehst, spürst du sofort die Lust, etwas Leichtes und Gesundes zuzubereiten. Du kannst den köstlichen Duft der Tomaten schon förmlich in der Luft riechen und freust dich darauf, sie in saftige Scheiben zu schneiden. Die rote Zwiebel liegt bereit, um mit ihren würzigen Aromen den Salat mit Cashewkernen zu veredeln. Und die Cashewkerne warten nur darauf, goldbraun geröstet zu werden, um ihre knackige Textur und ihr nussiges Aroma freizugeben. Du kannst es kaum erwarten, all diese frischen Zutaten zu einem herrlichen Salat mit einem einfachen, aber köstlichen Dressing aus Olivenöl und Balsamico-Essig zu kombinieren. Dein Gaumen kribbelt schon vor Vorfreude auf diesen erfrischenden Genuss!

Salat mit Cashewkernen

Salat mit Cashewkernen

Ein erfrischender Salat mit einer perfekten Mischung aus knusprigen Cashewkernen und frischen Gemüsen, der ideal ist für eine leichte Mahlzeit oder als Beilage zu jedem Hauptgang. Die Kombination aus knackigen Salatblättern, saftigen Tomatenscheiben und würzigen Zwiebeln wird durch ein einfaches, aber köstliches Dressing aus Olivenöl und Balsamico-Essig abgerundet. Dieses Rezept ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch voller Geschmack und Nährstoffe.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 470 kcal

Zutaten 

  • 200 g Cashewkerne
  • 8 Handvoll gemischte Salatblätter
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Wasche die Salatblätter gründlich und zerreiß sie in mundgerechte Stücke.
    8 Handvoll gemischte Salatblätter
  • Schneide die Tomaten in Scheiben und die rote Zwiebel in dünne Ringe oder Streifen.
    2 Tomaten, 1 rote Zwiebel
  • Röste die Cashewkerne leicht an, bis sie goldbraun sind, um ihr Aroma zu intensivieren.
    200 g Cashewkerne
  • Mische Olivenöl und Balsamico-Essig zusammen. Würze mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Fertig ist das Dressing.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Kombiniere Salatblätter, Tomatenscheiben und Zwiebelringe in einer großen Schüssel.
    8 Handvoll gemischte Salatblätter, 2 Tomaten, 1 rote Zwiebel
  • Gib das Dressing über den Salat und vermische alles gut miteinander.
  • Streue die Cashewkerne über den Salat kurz vor dem Servieren.
    200 g Cashewkerne
Keyword Salat mit Cashewkerne

Rezept Salat mit Cashewkernen

Variationen

Wenn du Lust auf eine Variante des klassischen Salats mit Cashewkernen hast, könntest du einen Brokkoli-Salat mit Cashewkernen zubereiten. Die knackigen Cashews verleihen diesem Gericht eine köstliche Textur und einen nussigen Geschmack, der perfekt mit den frischen Brokkoliröschen harmoniert. Oder wie wäre es mit einem Brokkoli-Salat mit Cashewkernen und Cranberries? Die süßen und sauren Noten der Cranberries ergänzen den Salat perfekt und bringen eine zusätzliche Frische in jede Bissen. Wenn du experimentierfreudig bist, könntest du auch weitere Varianten ausprobieren, indem du verschiedene Gemüsesorten, Nüsse oder Dressings hinzufügst. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, deinen eigenen einzigartigen Salat mit Cashewkernen zu kreieren und jedes Mal neue Geschmackserlebnisse zu entdecken.