Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Willkommen in meiner kulinarischen Welt! Heute entführe ich dich in die köstliche Sphäre eines knackigen Weißkohl Salats mit Haselnüssen. Diese erfrischende Kreation verbindet die Herzhaftigkeit des Weißkohls mit der delikaten Note von gerösteten Haselnüssen. Begleite mich auf dieser Reise durch die Zubereitung dieses einfachen, aber dennoch raffinierten Gerichts.

Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Ein erfrischender Salat, der die Herzhaftigkeit des Weißkohls mit der delikaten Note von gerösteten Haselnüssen verbindet.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Europäisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 Kopf Weißkohl
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 g Haselnüsse
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 Möhre
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf

Anleitung 

  • Schneide den Weißkohl in feine Streifen.
    1 Kopf Weißkohl
  • Erhitze eine Pfanne und röste die Haselnüsse goldbraun.
    100 g Haselnüsse
  • Vermische Olivenöl, Apfelessig, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing.
    50 ml Olivenöl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 EL Apfelessig, 1 TL Senf
  • Gib den geschnittenen Kohl, die gerösteten Haselnüsse, Zwiebel, Apfel und Möhre in eine Schüssel.
    1 Kopf Weißkohl, 100 g Haselnüsse, 1 rote Zwiebel, 1 Apfel, 1 Möhre
  • Gieße das Dressing über die Zutaten und vermische alles gründlich.
  • Lass den Salat kurz ziehen und serviere ihn als erfrischende Beilage.
Keyword Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Rezept Weißkohl Salat mit Haselnüssen

Variationen

Weißkohl Salat mit Dressing: Ersetze das klassische Dressing durch ein leichtes Joghurt-Dressing. Dies verleiht dem Salat eine cremige Textur und eine leicht säuerliche Note, die wunderbar mit dem knackigen Weißkohl harmoniert.

Weißkohl Salat Asiatisch mit Nudeln: Für eine asiatische Variante füge gekochte Nudeln hinzu und mische sie unter den Salat. Verwende Sojasauce, Ingwer und Sesamöl für das Dressing, um dem Gericht einen aromatischen und exotischen Touch zu verleihen.

Weitere: Experimentiere mit frischen Kräutern wie Koriander oder Petersilie, um dem Salat mit Nüssen eine zusätzliche geschmackliche Dimension zu verleihen. Du kannst auch verschiedene Nusssorten ausprobieren, wie zum Beispiel Walnüsse oder Mandeln, um dem Gericht eine individuelle Note zu geben. Lass deiner Kreativität freien Lauf und entdecke neue Geschmackskombinationen!