Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl

Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl​

Herzlich willkommen, liebe Kochbegeisterte, zu einem kulinarischen Abenteuer, das euren Gaumen verzaubern wird! Heute tauchen wir ein in die Welt eines köstlichen Klassikers – Kartoffelsalat mit Senf, Essig und Öl. Begleitet mich auf dieser Reise durch die Zubereitung dieses herzhaften Gerichts, das Tradition und Geschmack auf einzigartige Weise vereint.

Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl

Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl

Entdecke die köstliche Welt des Kartoffelsalats mit einer würzigen Mischung aus Senf, Essig und Öl. Ein schwäbisches Original, das Tradition und Geschmack vereint: Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Küche Schwäbisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Senf
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Frische Petersilie

Anleitung 

  • Kartoffeln in der Schale kochen.
    800 g Kartoffeln, festkochend
  • Gemüsebrühe erhitzen.
    500 ml Gemüsebrühe
  • Senf, Essig und Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2 EL Senf, 3 EL Weißweinessig, 4 EL Pflanzenöl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln hinzufügen. Brühe über die Kartoffeln gießen. Salatsauce hinzufügen. Vorsichtig vermengen. Mit frischer Petersilie garnieren
    800 g Kartoffeln, festkochend, 2 Stück Zwiebeln, 500 ml Gemüsebrühe, 2 EL Senf, 3 EL Weißweinessig, 4 EL Pflanzenöl, 1 Bund Frische Petersilie
Keyword Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl

Rezept Kartoffelsalat mit Senf Essig und Öl

Variationen

Grundrezept Schwäbischer Kartoffelsalat:

  • Kartoffelsalat nach Grundrezept zubereiten

Kartoffelsalat Schwäbisch Original:

  • Original schwäbischen Kartoffelsalat mit traditionellen Zutaten genießen

Weiteres:

  • Mit verschiedenen Essigsorten experimentieren
  • Senfvarianten für individuellen Geschmack ausprobieren