Rezept Bayrischer Kartoffelsalat Warm

Rezept Bayrischer Kartoffelsalat Warm

Guten Tag, liebe Kochfreunde! Heute möchte ich euch ein unwiderstehliches Rezept vorstellen, das nicht nur in Bayern, sondern in ganz Deutschland geliebt wird – der Bayrische Kartoffelsalat, warm serviert. Die Zubereitung dieses herzhaften Klassikers bringt nicht nur den Duft der bayerischen Küche in eure Küche, sondern auch den Geschmack von Tradition und Gemütlichkeit. Lasst uns gemeinsam in die Welt dieses köstlichen Gerichts eintauchen!

Rezept Bayrischer Kartoffelsalat Warm

Rezept Bayrischer Kartoffelsalat Warm

Ein unwiderstehliches bayerisches Gericht, das Tradition und Gemütlichkeit auf den Tisch bringt. Der warme Kartoffelsalat ist eine Köstlichkeit, die jeder lieben wird.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Bayrisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 300 kcal

Zutaten 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Speckwürfel
  • 2 EL Essig
  • 1 TL scharfer Senf
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Bund frische Petersilie

Anleitung 

  • Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • In einer Pfanne Speckwürfel anbraten, Zwiebel hinzufügen und glasig dünsten. Essig, Senf, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer hinzufügen. Öl unterrühren.
    150 g Speckwürfel, 2 EL Essig, 1 TL scharfer Senf, 150 ml Gemüsebrühe, 1 Prise Salz und Pfeffer, 2 EL Pflanzenöl, 1 Zwiebel
  • Die warmen Kartoffelscheiben in die Pfanne geben, gut vermengen und ziehen lassen.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • Gehackte Petersilie über den Kartoffelsalat streuen und vorsichtig unterheben.
    1 Bund frische Petersilie
Keyword Rezept Bayrischer Kartoffelsalat Warm

Warmer Bayrischer Kartoffelsalat

Variationen

Kartoffelsalat mit Senf, Essig und Öl: Eine alternative Variante des Bayrischen Kartoffelsalats, bei der die Vinaigrette mit Senf, Essig und Öl zubereitet wird, für einen intensiveren Geschmack.

Grundrezept Schwäbischer Kartoffelsalat: Ein klassisches Rezept aus Schwaben, das sich durch eine milder gewürzte Brühe auszeichnet.

Weiteres: Experimentiere mit zusätzlichen Zutaten wie Gurken oder Radieschen, um dem warmen Bayrischen Kartoffelsalat eine persönliche Note zu verleihen.