Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Als passionierter Hobbykoch liebe ich es, kreative und köstliche Gerichte zuzubereiten, die nicht nur den Gaumen verwöhnen, sondern auch alle Sinne ansprechen. Heute möchte ich mit euch mein Rezept für einen erfrischenden Salat teilen, der perfekt für warme Tage ist. Dieser Salat mit Pfirsichen, Cashewkernen und Rucola ist eine wahre Geschmacksexplosion und lässt sich in nur wenigen Schritten zubereiten. Die süße Note der Pfirsiche harmoniert wunderbar mit dem knackigen Biss der Cashewkerne und der Frische des Rucolas. Dazu kommt ein einfaches Dressing aus Olivenöl und Balsamico-Essig, das den Salat vollendet. Lasst uns gemeinsam in die Welt der Aromen eintauchen und diesen herrlichen Salat genießen!

Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Ein erfrischender Salat mit Cashwekernen und Rucola, der perfekt für warme Tage ist. Die süße Note der Pfirsiche, das knusprige Aroma der Cashewkerne und die Frische des Rucola verleihen diesem Salat einen einzigartigen Geschmack. Mit einem einfachen Dressing aus Olivenöl und Balsamico-Essig vollendet, ist dieser Salat eine köstliche Wahl für eine leichte Mahlzeit oder als Beilage zu Ihrem Lieblingsgericht.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 6 Minuten
Zubereitungszeit 6 Minuten
Gesamtzeit 12 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 300 kcal

Zutaten 

  • 8 Stück reife Pfirsiche
  • 200 g Cashewkerne geröstet
  • 200 g Rucola
  • 100 g Blaubeeren
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Pfirsiche halbieren, den Stein entfernen und in Scheiben schneiden.
    8 Stück reife Pfirsiche
  • Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten.
    200 g Cashewkerne
  • Rucola gründlich waschen und abtropfen lassen.
    200 g Rucola
  • Olivenöl mit Balsamico-Essig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Rucola auf Tellern verteilen, Pfirsichscheiben darauflegen, geröstete Cashewkerne und Blaubeeren darüber streuen.
    8 Stück reife Pfirsiche, 200 g Cashewkerne, 200 g Rucola, 100 g Blaubeeren
  • Zum Schluss das Dressing über den Salat träufeln.
Keyword Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Rezept Salat Pfirsich Cashewkerne Rucola

Variationen

Wenn du etwas Abwechslung in deine Salatkreationen bringen möchtest, könntest du zum Beispiel einen leckeren Tortellini-Salat mit Cashewkernen und Feta zubereiten. Die gefüllten Teigtaschen verleihen dem Salat eine herzhafte Note, während die cremige Feta-Käse den Geschmack intensiviert.

Ein weiterer köstlicher Salat, den du ausprobieren könntest, ist ein einfacher grüner Salat mit Cashewkernen und Möhren. Die Möhren geben dem Salat eine angenehme Süße und eine zusätzliche Portion Vitamine.

Wenn du noch weitere Ideen suchst, könntest du experimentieren, indem du zum Beispiel geröstete Cashewkerne zu einem gemischten Blattsalat mit einer Vielzahl von frischen Gemüsesorten hinzufügst. Oder du könntest einen exotischen Fruchtsalat mit Cashewkernen als Topping zubereiten, um eine süße und herzhafte Kombination zu erhalten. Die Möglichkeiten sind endlos, also lass deiner Kreativität freien Lauf und genieße die Vielfalt der Salate!