Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Ein herzliches Servus, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich euch in die Welt der bayerischen Küche, genauer gesagt zu einem köstlichen Klassiker: den Bayrischen Kartoffelsalat ohne Speck. Diese Variante des beliebten Gerichts ist nicht nur schmackhaft, sondern auch eine hervorragende Alternative für all diejenigen, die auf Speck verzichten möchten. Begleitet mich durch die Zubereitungsschritte, und gemeinsam tauchen wir ein in die Aromen Bayerns.

Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Ein herzhaft-bayerischer Genuss: Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck, perfekt für jeden Anlass. Begleite mich durch die Zubereitung dieses köstlichen Klassikers!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Kartoffelsalat
Küche Bayerisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Essig
  • 1 EL Senf
  • 125 ml Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.
    1 kg Kartoffeln
  • Zwiebeln fein schneiden.
    2 Zwiebeln
  • Gemüsebrühe vorbereiten und warm halten.
    500 ml Gemüsebrühe
  • Essig, Senf und Öl zu einem Dressing mischen.
    4 EL Essig, 1 EL Senf, 125 ml Öl
  • Kartoffeln abgießen, Zwiebeln hinzufügen, Dressing darüber gießen, gut vermengen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    1 kg Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 4 EL Essig, 1 EL Senf, 125 ml Öl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
Keyword Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Rezept Bayrischer Kartoffelsalat ohne Speck

Variationen

Bester Kartoffelsalat Schwäbisch:
Die schwäbische Variante des Kartoffelsalats zeichnet sich durch ihre cremige Konsistenz und den intensiven Geschmack aus.

Echter Schwäbischer Kartoffelsalat:
Der echte schwäbische Kartoffelsalat wird mit einer würzigen Brühe zubereitet und erhält dadurch eine besondere Note.

Weiteres:
Experimentiere mit verschiedenen Ölen und Kräutern, um deinem Bayrischen Kartoffelsalat ohne Speck eine individuelle Note zu verleihen.