Böhmischer Kartoffelsalat

Böhmischer Kartoffelsalat

Herzlich willkommen, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich dich in die kulinarische Welt mit einem besonderen Rezept: dem böhmischen Kartoffelsalat. Ein Gericht, das nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch mit seiner einfachen Zubereitung punktet. Begleite mich auf dieser köstlichen Reise, und lass uns gemeinsam diesen herzhaften Salat zaubern.

Böhmischer Kartoffelsalat

Böhmischer Kartoffelsalat

Ein köstlicher Kartoffelsalat mit böhmischem Flair. Perfekt für jeden Anlass und einfach zuzubereiten.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Küche Böhmisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Essiggurken
  • 2 Wiener Würstchen
  • 100 g Frühstücksspeck fein gehackt
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 2 TL Senf

Anleitung 

  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, und in Gemüsebrühe garen.
    800 g Kartoffeln
  • Essig, Öl, Senf, Gemüsebrühe vermengen.
    3 EL Essig, 4 EL Öl, 2 TL Senf, 250 ml Gemüsebrühe
  • Zwiebeln, Essiggurken, Wiener Würstchen, gebratener Speck hinzufügen.
    2 Zwiebeln, 2 EL Essiggurken, 2 Wiener Würstchen, 100 g Frühstücksspeck
  • Dressing über die Zutaten gießen, vorsichtig vermengen.
Keyword Böhmischer Kartoffelsalat

Rezept Böhmischer Kartoffelsalat

Variationen

  • Curry Kartoffelsalat: Eine exotische Variante mit einer würzigen Curry-Note.
  • DDR Kartoffelsalat mit Mayonnaise: Der klassische Kartoffelsalat aus der DDR, verfeinert mit cremiger Mayonnaise.
  • Weiteres: Lass deiner Kreativität freien Lauf und experimentiere mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten.
Viel Freude beim böhmischen Kartoffelsalat.