Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Herzlich willkommen in meiner kulinarischen Welt! Heute entführe ich dich in die Kunst der Zubereitung eines erfrischenden Grünen Salats mit Avocado Parmesancreme. Diese köstliche Kombination aus knackigem Grünzeug und cremiger Avocado wird deine Geschmacksknospen auf eine aufregende Reise schicken. Begleite mich durch die Schritte

Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Ein erfrischender Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme, inspiriert von mediterraner Eleganz.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Salat
Küche Mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten 

  • 1 Kopf Grüner Salat
  • 1 Avocado
  • 50 g Parmesan
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung 

  • Beginne mit dem Waschen des grünen Salats. Trockne ihn vorsichtig und lege ihn in eine große Salatschüssel.
    1 Kopf Grüner Salat
  • Schäle die reife Avocado und schneide sie in feine Scheiben. Verteile sie kunstvoll über dem Salat.
    1 Avocado
  • Hobel den herzhaften Parmesan über den Salat. Lass die Aromen miteinander tanzen.
    50 g Parmesan
  • Halbiere die Cherrytomaten und setze sie als farbenfrohe Tupfer in den Salat.
    200 g Cherrytomaten
  • Schneide die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und streue sie über das Kunstwerk.
    2 Frühlingszwiebeln
  • Röste die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun an. Streue sie über den Salat für den extra Crunch.
    30 g Pinienkerne
  • Für das Dressing vermische Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Träufle es sanft über den Salat.
    2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
Keyword Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Rezept Grüner Salat mit Avocado Parmesancreme

Variationen

Grüner Salat mit Kartoffeln und Ei: Ersetze die Avocado durch gekochte Kartoffelscheiben und garniere den Salat mit hartgekochten Eiern für eine herzhafte Variante.

Grüner Salat mit Thunfisch und Ei: Füge Thunfisch aus der Dose hinzu und toppe den Salat mit geschnittenen hartgekochten Eiern für eine eiweißreiche Mahlzeit.

Weitere: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Experimentiere mit verschiedenen Zutaten wie geröstetem Hühnchen, Feta-Käse oder gerösteten Kirschtomaten, um deinen eigenen einzigartigen Grünen Salat mit Avocado Parmesancreme zu kreieren.