Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Oh, wie ich mich freue, heute mit dir ein besonderes Rezept zu teilen – einen köstlichen kalten Kartoffelsalat ohne Mayo! Dieses Gericht ist nicht nur erfrischend anders, sondern auch leicht zuzubereiten. Begleite mich auf dieser kulinarischen Reise, während wir gemeinsam in die Welt der leckeren und gesunden Kartoffelsalate eintauchen.

Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Ein erfrischender Kartoffelsalat ohne Mayo, perfekt als Beilage. Mit herzhaften Aromen und einfachen Zutaten.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Kartoffelsalat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 Essiggurken
  • 1 Apfel
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Apfelessig

Anleitung 

  • Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • Zwiebel, Gewürzgurken und Frühlingszwiebeln vorbereiten.
    1 Zwiebel, 2 Gewürzgurken, 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Senf, Apfelessig und Olivenöl zu einem Dressing vermengen.
    2 EL Senf, 2 EL Apfelessig, 2 EL Olivenöl
  • Zutaten vermengen und Dressing hinzufügen.
    1 kg festkochende Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Gewürzgurken, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 3 Essiggurken, 1 Apfel, 2 EL Senf, 2 EL Apfelessig, 2 EL Olivenöl
Keyword Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Rezept Kalter Kartoffelsalat ohne Mayo

Variationen

Dressing für Kartoffelsalat mit Mayonnaise: Für eine Variante mit Mayonnaise, einfach das Dressing mit 4 EL Mayonnaise und einem Spritzer Zitronensaft zubereiten.

Kartoffelsalat mit Dill und Mayonnaise: Füge frisch gehackten Dill zum Salat hinzu und mische ihn mit einer großzügigen Portion Mayonnaise für einen köstlichen Dill-Kartoffelsalat.

Weiteres: Experimentiere mit verschiedenen Kräutern wie Petersilie oder Schnittlauch, um dem kalten Kartoffelsalat ohne Mayo eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen.