Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Liebe Leserinnen und Leser, heute entführe ich euch in die Welt der kulinarischen Genüsse mit einem Klassiker, der in keiner Küche fehlen sollte: Kartoffelsalat mit frischen Gurken. Diese traditionelle Köstlichkeit verbindet die Herzhaftigkeit von Kartoffeln mit der Frische von Gurken, und ich freue mich darauf, euch durch die Zubereitung dieses wunderbaren Gerichts zu begleiten.

Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Ein herzhafter Kartoffelsalat, der die Frische von Gurken mit der Wärme von Kartoffeln kombiniert. Ein Klassiker der deutschen Küche, der Tradition und Geschmack perfekt vereint.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350 kcal

Zutaten 

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 3 frische Gurken
  • 4 Eier
  • 200 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Apfelessig
  • 2 EL Senf
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
    1 kg festkochende Kartoffeln
  • In einer Pfanne den Speck knusprig braten, Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe, Apfelessig und Senf ablöschen.
    200 g Speck, 1 Zwiebel, 200 ml Gemüsebrühe, 150 ml Apfelessig, 2 EL Senf
  • Die Kartoffelscheiben, Gurken, Eier, Äpfel und die warme Specksoße vorsichtig vermengen.
    1 kg festkochende Kartoffeln, 3 frische Gurken, 4 Eier, 2 Äpfel, 200 g Speck
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1 Prise Salz und Pfeffer
Keyword Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Rezept Kartoffelsalat mit frischen Gurken

Variationen