Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Heute möchte ich euch ein wunderbares Rezept vorstellen, das nicht nur gesund ist, sondern auch unglaublich lecker schmeckt: meinen Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing. Dieser Salat ist für mich ein absolutes Highlight, wenn es um schnelle und dennoch köstliche Mahlzeiten geht. Die Kombination aus frischem Spinat, würzigem Rucola, süßen Kirschtomaten, knackiger roter Zwiebel, herzhaften Eiern und gerösteten Walnüssen ist einfach unwiderstehlich. Was diesen Salat jedoch wirklich besonders macht, ist das hausgemachte Dressing. Mit hochwertigem Olivenöl, aromatischem Balsamico-Essig und einer Prise Salz und Pfeffer zaubere ich eine unwiderstehliche Vinaigrette, die den Salat perfekt abrundet. Ich liebe es, diesen Salat für meine Familie und Freunde zuzubereiten, denn er ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch ein echter Genuss für die Sinne. Also lasst uns gemeinsam in die Küche gehen und diesen köstlichen Salat zubereiten. Ich verspreche euch, es lohnt sich! Lasst uns beginnen und gemeinsam dieses Geschmackserlebnis genießen!

Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Erlebe einen wahren Genussmoment mit unserem Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing. Dieses köstliche Rezept vereint frischen Spinat, würzigen Rucola, süße Kirschtomaten, knackige rote Zwiebeln, herzhafte hartgekochte Eier und geröstete Walnüsse zu einem Geschmackserlebnis der Extraklasse. Das Dressing, bestehend aus hochwertigem Olivenöl, aromatischem Balsamico-Essig, sowie einer Prise Salz und Pfeffer, verleiht diesem Salat die perfekte ausgewogene Note.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 200 g Spinatblätter
  • 100 g Rucola
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 hartgekochte Eier
  • 40 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Spinatblätter und Rucola gründlich waschen und trocken schleudern.
    200 g Spinatblätter
  • Kirschtomaten und rote Zwiebel halbieren. Eier hart kochen, abkühlen lassen und halbieren.
    6 Kirschtomaten, 1 rote Zwiebel, 2 hartgekochte Eier
  • Spinatblätter und Rucola auf einer großen Servierplatte oder in einer Schüssel verteilen. Tomaten, Zwiebeln und Eier darüber legen.
    200 g Spinatblätter, 100 g Rucola, 6 Kirschtomaten, 1 rote Zwiebel, 2 hartgekochte Eier
  • In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer verquirlen, bis eine homogene Mischung entsteht.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Das Dressing gleichmäßig über den Salat träufeln und mit den gewürfelten Walnüssen bestreuen. Genieße diesen frischen Salat als leichte Mahlzeit oder als Beilage zu deinem Lieblingsgericht. Bon Appétit!
    40 g Walnüsse
Keyword Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Rezept Salat mit Walnüssen und hausgemachtem Dressing

Variationen