Warmer Kartoffelsalat

Warmer Kartoffelsalat

Guten Tag, liebe Kochfreunde! Heute entführe ich euch in die Welt der köstlichen Aromen und herzhaften Genüsse. Unser Protagonist des Tages: ein warmer Kartoffelsalat. Ein Gericht, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch Erinnerungen an gemütliche Familienessen weckt. Lasst uns gemeinsam in die Kunst der Zubereitung eintauchen und den Duft von Tradition und Geschmack erleben.

Warmer Kartoffelsalat

Warmer Kartoffelsalat

Ein wahrer Klassiker der deutschen Küche: Warmer Kartoffelsalat. Genieße die perfekte Mischung aus Kartoffeln, Zwiebeln, und einem köstlichen Dressing aus Essig und Öl. Ein herzhaftes Gericht, das Tradition und Geschmack vereint.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Stück Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 3 EL Essig
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf
  • 100 g Speck
  • 4 EL Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Frische Kräuter

Anleitung 

  • Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In gesalzenem Wasser kochen, bis sie gar sind.
    1 kg Kartoffeln
  • Zwiebeln in Öl anbraten, Speck hinzufügen. Mit Essig, Gemüsebrühe, Senf, Salz und Pfeffer ablöschen.
    2 Stück Zwiebeln, 3 EL Essig, 200 ml Gemüsebrühe, 1 TL Senf, 100 g Speck, 1 Prise Salz und Pfeffer, 4 EL Öl
  • Kartoffeln abgießen und mit dem Dressing vermengen. Frische Kräuter unterheben.
    1 Bund Frische Kräuter
  • Den Warmer Kartoffelsalat warm servieren und genießen.
Keyword Warmer Kartoffelsalat

Rezept Warmer Kartoffelsalat

Variationen