Pekannuss Salat

Pekannuss Salat

Wirf einen Blick auf diesen unwiderstehlichen Pekannuss Salat! Mit knackigem Spinat, gerösteten Pekannüssen und cremigem Feta-Käse ist dieser Salat ein wahrer Gaumenschmaus. Und das Beste? Die Zubereitung ist ein Kinderspiel! Komm schon, lass uns gemeinsam diesen frischen und gesunden Salat zaubern. Du wirst es lieben, versprochen!

Pekannuss Salat

Pekannuss Salat

Der Pekannuss Salat ist eine erfrischende Kombination aus knackigem Spinat, gerösteten Pekannüssen und würzigem Feta-Käse, abgerundet mit einem einfachen Olivenöl-Balsamico-Dressing. Dieses Gericht ist ideal für einen leichten Mittag- oder Abendessen und eignet sich auch hervorragend als Beilage zu verschiedenen Hauptgerichten. Die Herkunft dieses Rezepts liegt in der internationalen Küche.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht Salat
Küche Internationale Küche
Portionen 4 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten 

  • 2 Tassen Spinat
  • 100 g Pekannüsse
  • 150 g Feta-Käse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung 

  • Du wäschst den Spinat gründlich und tupfst ihn trocken.
    2 Tassen Spinat
  • Du röstest die Pekannüsse in einer Pfanne ohne Öl leicht an, bis sie duften.
    100 g Pekannüsse
  • Du vermischst Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing.
    4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Du verteilst den Spinat auf vier Tellern, bestreust ihn mit Pekannüssen und Feta-Käse.
    100 g Pekannüsse, 150 g Feta-Käse
  • Du träufelst das Dressing gleichmäßig über den Salat.
Keyword Pekannuss Salat

Rezept Pekannuss Salat

Variationen